wer hat erfahrung mit Femibion??

hey ehm... ich hab mal eine frage wer hat schon mal femibion genommen und hat es was gebracht???

1

Das man ausreichend mit Folsäure und Vitaminen versorgt ist, wie bei jedem anderen Vitaminpräparat auch.

3

ich hab femibion in meiner SS mit meinem Sohn schon genommen und fand es gut, ist zwar bischen teuer aber da es ja für ein entstehendes Leben gedacht ist, bzw den offenen rücken beim Kind vorbeugen soll würde ich das immer wieder ausgeben

2

was meinst du etwas gebracht? das macht nicht schwanger ;-) Sind Vitamine, recht teuer, kannst du auch Folio nehmen, viel günstiger.

4

ich weiß das dass nicht schwanger macht!
aber man braucht diese vitamine doch das es klappt oder???
was ist folio wie schnell wirkt das??? ich weiß das femibion eine wikzeit von ca. 4 wochen hat bis der körper die vitamine und so alles aufnimmt?!

5

nein, du nimmst das nicht, damit es klappt. Wenn es klappt ( Femibion) hat damit nix zu tun, dann brauchst du Folsäure, damit dein Baby nicht mit offenem Rücken auf die Welt kommt.
Folsäure nimmst du einfach wenn du einen Kinderwunsch hast.
es ist egal wie schnell was wirkt. Es sind reine Vitamie, wenn du heute anfängst, dann wird das schon sicher wirken wenn du in 4 Wochen schwanger sein solltest.

weiteren Kommentar laden
7

Hallo,

Femibion ist nicht irgendein Vitaminpräparat.Allerdings bringt es nicht mehr,wenn man sich von Haus aus gesund ernährt und man einen ausreichenden Vitaminhaushalt im Körper hat.
Klar ist im Femibion Folsäure drin,aber wenn Du ein gesunder Mensch bist,nimmst Du die gleiche Menge an Folsäure mit der Nahrung(z.B.bestimmter Fisch,Tomaten usw.) auf.Das Gleiche gilt für Folio. Allerdings schadet es auch nicht doppelt gewappnet zu sein,da man vorallem in der Ss oft auch erbrechen hat und dann fehlt der wichtige Stoff.
Um einen offenen Rücken ab einem schweren Grad beim Baby zu vermeiden,reicht diese Menge nicht!Folio oder Femibion kann allerdings kleine Schäden vermeiden(z.B. Lippen-Gaumen-Spalte,wenn sie nicht so tief ausgeprägt ist und offener Rücken ersten Grades).
Folsäure und Vitamine(vorallem B) sollten gemeinsam eingenommen werden,d.h. wenn Du Folio nimmst,dann nimm Vit.B auch noch zu Dir,da das Vitamin die Folsäure im Körper hilft aufzuspalten.Im Femibion ist schon ein kleiner Teil der aufgespaltenen Folsäure drin.Daher der Inhaltsname auf der Packung: Folat.Folat ist die aufgespaltene Folsäure,mit Hilfe von Vit.B. Nochmal: wenn Du Femibion einnimmst,dann bitte kein Folio zusätzlich.Das ist für einen gesunden Menschen zuviel.
Gesunder Mensch betone ich deshalb,weil niemand vor dem ersten Kind weiß,ob er nicht einen Gendefekt hat,der für die Folsäureaufspaltung zuständig ist.Man kann ja nicht auf Verdacht mal eben einen Genuntersuchung machen.
Bei einem Gendefekt braucht man Folsäure,sogar hochdosiert,kombiniert mit Vitaminen(Erklärung siehe oben).
Nein ich bin keine Vertreter von Folio oder Femibion,ich bin "nur" betroffen mit einem Gendefekt und verliere deshalb meine Kinder,da ein Rattenschwanz an anderen Dingen mit dran hängt.Mein Mann und ich haben beide den gleichen Gendefekt.Diese Konstellation ist nicht selten.Wenn nur der Mann den Gendefekt hat,ist das nicht so schlimm,da die Frau das Kind ins sich trägt und versorgen kann.

Ich hoffe,Dir geholfen zu haben.

LG nudel

8

Hey,

also meine Schwester hatte das von Ihrer Frauenärztin empfohlen bekommen und war total zufrieden. Sie hatte auch erst Femibion 1 und dann ab ca. der 13. Woche Femibion 2.

Was wir sehr gut fanden, dass man sich hier https://www.femibion.de/startseite.html ein Gratismuster bestellen kann.

lg

9

Hallo Winniethepooh1988,

Femibion ist ein wichtiges Nahrungsergäänzungsmittel, dass einen offenen Rücken beim Baby vorbeugt.

Es gibt aber auch andere Präparate, die genauso wirken wie Femibion.
- GynVital
- Femmoal Plus
- Femi-Peri-Natal
- Velnatal Plus - usw.

Alle diese Produkte sind vergleichbar mit Femibion. Und alle sind auch günstiger als Femibion ;-)

VG
Alina

10

Ich habe alphabiol Schwangerschaft vom Arzt empfohlen bekommen und war damit sehr zufrieden. Dieses Produkt nimmt man während der gesamten Schwangerschaft durchgehend, ändert sich nur die Dosierung. Ich habe es gut vertragen und da es auch noch alle weitern Vitamine enthält, war ich unbesorgt.

Top Diskussionen anzeigen