POSITIV nach 6. ICSI, 12. Versuch

Hallo zusammen,
ich habe etwas mit mir gerungen, einen Thread zu eröffnen, weil ich mich aus Urbia als Aktive ziemlich zuückgezogen habe. Dann dachte ich, dass es der ein oder anderen evtl. Mut machen könnte, meine Geschichte zu lesen.
In aller Kürze:
Mein Mann hat OAT II-III, ich habe nichts.
In der 1. Praxis haben wir 2 IUIs gemacht, danach 6 ICSIs und 6 KRyos und ich war NIE auch nur einen Hauch schwanger! Eine immunologische Untersuchung brachte auch kein Ergebnis.
Dann haben wir die Praxis gewechselt. Dort hatte ich eine Gebärmutterspiegeluing, auch diese war ohne Befund.
Direkt danach haben wir die 6. ICSI gemacht. Diesmal lief alles anders, von den Medikamenten angefangen.
Am 26.6. war PU, am 29.6. war Transfer, am 9.7 der erste positive 10er Test, heute, also am 13.7. BT: HCG bei 200.
Am Dienstag, 21. ist der 1. US.
Jetzt muss "nur" noch alles gut gehen...
Ich hoffe so sehr, dass jetzt alles gut geht!

Also, ich hoffe, ich konnte ein bisschen Mut machen, wenngleich ich natürlich auch noch nicht weiß, wie die Schwangerschaft bei mir ausgeht.
Liebe Grüße,
aschka

1

Hallo,

dann sage ich mal #herzlich Glückwunsch zur #schwanger und wünsche Dir alles alles Gute.

Das macht mir wirklich Mut das es doch irgendwann mit dem #schwanger werden klappt.

Ich stehe vor meiner 4 ICSI weiß aber noch nicht wann ich sie mache, weil mich ja der Mut verlassen hatte.

LG

3

Ich wünsche DIr viel Mut!!
Glaub mir, der Mut hat mich auch oft genug verlassen, aber letztendlich ist die Sehnsucht nach einem Kind doch so groß, dass wir immer weitergemacht haben- trotz Ärger mit der PKV; alles egal, wenn man dann den positiven Test in der Hand hält.
Liebe Grüße

2

Hi Aschka,

erstmal meinen Glückwunsch. Von ganzem Herzen....Du hast es verdient.

Danke, dass Du diesen Thread eröffnet hast. Du weiss ja vielleicht noch, dass wir auch bereits 4 negative ICSIs hatten und ich manchmal am Verzweifeln war, ob ich überhaupt je schwanger sein darf.

Mir persönlich gibt das ganz viel Hoffnung, dass es auch nach so vielen Versuchen noch klappen kann.

Ich wünsch Dir alles Gute :-)

Viele Grüsse
Valetta

6

Liebe Valetta,
ich habe immer Deine Postings mitverfolgt und Daumen gedrückt...
Ich wünsche Dir alles Gute, dass der nächste Versuch DER Versuch wird.
Alles Liebe

4

Hallo!

Gehöre eigentlich schon ins Babyforum lese aber immermal hier weil ich damals auch ne IVF machen muste, ich hatte auch HCG 200 und jetzt sind meine Zwillinge 9 Wochen alt;-)
Ich wünsche dir alles gute du hast es verdient.

ganz liebe Grüße Mandy

7

Liebe Mandy,
WOW, Zwillinge!
PU+ wie viel warst Du denn bei Deinem Test als Du 200 hattest?
Ich lese immer von Frauen, die bei PU+17 (also wie ich heute) schon 1000 hatten.

Liebe Grüße

9

Also ich war da PU+15 oder 16 ich weis nicht mehr genau. Das ist doch auch bei jedem anders hauptsache er steigt ordentlich. Mir wurde damals gesagt 200 ist ein Guter Wert. Mach dir keine Sorgen und geniese die Zeit sie wird schnell vorbei sein und dann bist du plötzlich Mama nach so langer Zeit des Wartens und Hoffens. Ich sag Dir das ist ein geiles Gefühl#huepf

LG Mandy

weiteren Kommentar laden
5

Hallo!

ich drück dir die Daumen!
Mir macht das auch Mut, danke!
Hatte ja weiter unten gefragt, ob es überhaupt noch nach so vielen Versuchen klappen kann und jetzt weiss ich es..

8

Und Du warst schon einmal schwanger... Das sind doch gute Voraussetzungen!!!
Alles Gute für DIch!

28

Danke!

Das ich schon mal schwanger war, ist ja eben der Grund warum ich eigentlich wirklich gern weitermachen will.
Auch wenn es nur so kurz war, weiss ich doch wie überwältigend es ist, schwanger zu sein.
Das will ich ja so gern wieder erleben..:-(

10

Wow das ist ja toll! #ole Herzlichen Glückwunsch! Ich drück dir sooo die Daumen, dass alles glatt läuft und du in 9 Monaten das Ergebnis eurer Mühen in den Armen halten dürft! ;-)

P.S. Was war denn anders von den Medis?


LG
Hasi

16

Hallo Hasi,
dankeschöööööööööön!

Also, ich hatte davor 5 x Puregon und Deca, danach Utrogest.

Diesmal hatte ich Pergoveris und musste nur 8x spritzen, dann war schon PU. Nach PU dann Crinone (1x am Tag), Estrifam (1x am Tag), Fragmin P forte.

Außerdem hatte ich vor und nach TF Akupunktur bei einer ganz wunderbaren Ärztin.

WIr haben die Embryonen diesmal hatchen lassen um auch ja jede Chance zu nutzen.

Insgesamt fande ich diesen Versuch am entspannntesten, denn ich musste nur 1x vor Start hin und 1x zur Kontrolle und dann war schon PU.

Alles Gute für Dich und Deine Frostbären!
LG, aschka

11

Liebe Aschka

Ich gratuliere dir ganz #herzlich und wünsch dir ganz viel #klee#klee !!

Genau solche geschichten machen Mut ... **DANKE**.

#herzlich Grüsse
Christine

17

Danke!
Alles Gute auch für Dich!

13

hallo aschka,

vielen, vielen dank für dein posting ... das gibt mir echt viel mut und ich sehe, dass sich viel einsatz doch lohnen kann ... weisst ja, dass wir auch schon einiges durch haben ... derzeit überleben wir auch, wie es weitergeht, wenn der nä. kryo-versuch (sind derzeit dabei) wieder nichts wird ... versucht man es ein weiteres mal, lässt man es bleiben?!? ... solch gedanken schwirren derzeit in meinem kopf rum ... aber jetzt wo ich deine nachricht gelesen habe, fasse ich doch wieder (mehr) mut und kraft ... ich will auch ein baby und werde alles dafür tun :-) ... dann werden wir hoffentlich auch bald belohnt ...

ihr hattet doch die klinik gewechselt, was??? welche war das nochmal *neugierig bin ...

ich wünsche dir eine wunderbare kugelzeit und ganz, ganz viel glück ...

schicke dir einen riesengroßen knuddel und hoffe, dass du mich mit neuigkeiten über den verlauf deiner schwangerschaft informierst ... würde mich wirklich drüber freuen ...

viel, viel glück für dich ...

blue1979

15

... hab noch was vergessen ... würde auch gern - wie hasi - wissen, was denn diesmal anders war ... kannst du uns ja ggf. berichten ... geht auch per pn :-)

DANKE dir :-)

14

huhu

danke das macht mir mut nach 3 negativen icsi transferen:-(

du hast es verdient ich wünsche dir alles gute und eine schöne ss#ole

lg

19

Alles Gute für Dich und vielen Dank!!
LG, aschka

18

Hallo aschka,

wow, du hast ja schon echt viel mitgemacht!!

Super, dass es jetzt doch noch geklappt hat. UNGLAUBLICH!!

Das gibt mir wieder etwas Hoffnung, doch noch einen letzten (5.) ICSI-Versuch zu wagen.

Genieße deine Freude und die SS.


Viele liebe Grüße aus dem sonnigen Österreich
cizetamoroder


P.S. darf ich wissen, womit du stimuliert hast und wie du es vertragen hast?

20

Ich drücke die Daumen für Deinen nächsten Versuch!

Ich habe mit Pergoveris stimuliert und es ging mir super. Sonst neige ich eher zur Überstimu, diesmal hatte ich nach 8x spritzen 7 schöne EZ und nach der PU überhaupt keine Probleme. Alles ein "Spaziergang" im Vergleich zu den sonstigen Behandlungen!

Top Diskussionen anzeigen