Wer hat Erfahrung mit Menogon HP?

#sonne Hallo und guten abend Mädels,

hätte da mal eine frage und würde mich gerne über euere Erfahrungen unterhalten. Wer kennt sich bzw. wer mußte sich schon mal Menagon HP spritzen, ich hatte zuvor Clomi bekommen und nun will mein Doc gleich auf das Menagon umsteigen, ich weiß auch nicht müßte ich nicht erst die Mens. bekommen und dann weiter mit der Spritze, bin voll verunsicher was ich nun machen soll. Aber ich denk mal in der Kiwuklinik wissen die doch am ehesten bescheid was sie machen. Oder? Es entscheidet sich erst morgen aus meinen Blutwerten, ob ich gleich mit Menagon anfangen muß. Bin heute übrigens Zyklustag 22 und mein eines Folli ist durch Clomi nur auf 12 mm gewachsen. Hatte Clomifem schon 3 mal vorher von meinem FA bekommen, dadurch hatte ich auch wunderschöne ES. Würde mich sehr über euere Erfahrungen freuen. Sag doch gleich mal dankeschön #danke

1

Halli Hallo,

ich habe 4 Zyklen mit Menogon HP stimuliert und befinde mich momentan durch einen Kiwu-Wechsel im "Pausen-Zyklus" - habe aber schon die nächsten 2 Packungen Menogon HP von der neuen Kiwu bekommen und werde am 3. Zyklustag mit spritzen weitermachen.

Ich hatte letztes Jahr mal Clomifen genommen, aber ich habe auf dieses Medikament überhaupt nicht angesprochen und mir wurde gesagt von der FÄ, dass das öfter vorkommt. Darum bekomme ich jetzt Menogon HP.

Ob man das Medikament während des Zyklus wechseln kann oder soll, kann ich Dir leider nicht sagen. Meiner Meinung nach aber eher nicht, ich hab das so auch noch nie gehört oder gelesen. Du bist aber ja in einer Kiwu, die werden das schon wissen, ob das geht. Frag doch zumindest nochmal ausdrücklich nach.

Hoffe, ich konnte Dir etwas weiterhelfen.

Herzliche Grüße! #blume

2

vielen lieben dank cowgirl37 für deine schnelle antwort, du hast mir auf jeden Fall einbischen geholfen. #danke

Ja hatte ausdrücklich nochmal nachgefragte heute in der klinik und der Doc sagte wenn sich der Eierstock wieder beruhigt hat, dann können wir gleich mit Menagon weitermachen. Habe so eine Kombination auch noch nie gehört, deswegen dachte ich mir ich frag mal hier.

Wie oft muß man sich das spritzen und wie bist du damit zurecht gekommen? Habe so in Erinnerung, glaub bis das Folli groß genug ist oder?

lg marinello #blume

5

Hallo Marinello,

mit dem Spritzen von Menogon bin ich sehr gut zurecht gekommen bisher. Habe immer in den Bauch gespritzt.

Ich habe immer gespritzt, bis der/die Follikel groß genug zum auslösen war. Anfangs habe ich 2 und nachher dann 3 Ampullen auf einmal gespritzt - ich brauche eine relativ hohe Dosis und spritze auch sehr lange...so zwischen 15 und 20 Tage - im Ernst!

Alles Gute Dir und viele Grüße! #blume

weiteren Kommentar laden
3

Menogon wird dann gerne verabreicht, wenn die EZ trotz Stimulation mit Puregon, Clomifen, etc. nicht zufriedenstellend reifen. Soweit ich weiß, kanns bei Menogon HP aber auch leichter zu Überstimulationen kommen.

Ich habs sehr gut vertragen und lag mit meinem vertrauen zur KIWU genau richtig. Die wissen da schon, was sie tun ;-)


LG

8

Danke auch dir xyladecor für deine Antwort ;-)

Das mit der Überstimulationen kann aber auch bei Clomifem sein, ich denke mal bei allen sollchen Mittelchen das es passieren könnte.

Ja und ich hoffe mal das diese Kiwu klinik gut ist, war ja auch empfehlung von meinem FA und dem vertraue ich auch super. Wird schon schief gehen ;-)

wünsch dir was lg marinello :-)

4

Hallo!

Clomi hat beim mir auch nicht funktioniert.
Bin jetzt im 4. Zyklus mit Menogon HP. Im 1. Zyklus hatte ich noch etwas Startschwierigkeiten und ich hab 14 Spritzen gebraucht. Im 2. + 3. Zyklus waren es 10 Spritzen. Im 4. Zyklus befinde ich mich zurzeit und ich muß morgen zum 1. US. Bin mal gespannt, wie es diesmal so läuft.
Verträglichkeit ist bei mir sehr gut. Hab keine Probleme.
Auch das Spritzen selbst macht mir nichts mehr aus. Es gehört schon dazu.

Wie das mit dem Wechsel der Medis aussieht kann ich dir leider auch nicht sagen, aber ich denke der FA weis was er tut.

Viel Erfolg!#klee

7

Hallo pueppi-1977,

danke dir für deine Antwort #danke

Bin mal gespannt wieviel Spritzen ich brauche, auf Rezept stehen erstmal 5 stck.
Habe am Donnerstag Abend wieder Termin, mal sehen ob sich was getan hat, bin mal gespannt.

Wie war heute dein 1.US? Hoffentlich hat sich alles gut entwickelt? Drück dir auf jeden Fall ganz feste die Daumen und viel Glück den Zyklus.

lg marinello #blume

9

Hallo!

Bitte gerne. Man hilft ja wo man kann.

Bei mir haben sich einige Follis gebildet. Rechts und links. Rechts hat sich aber ein Folli rauskristallisiert. Er ist jetzt 15 und die GS 8,5. Doc war zufrieden.
Soll heute und morgen noch spritzen und am Do wieder zu US.
Wenn alles so weiter läuft, wird vielleicht am Do schon der ES ausgelöst. Abwarten.

Wünsche dir auch ganz viel Erfolg.#klee#klee#klee
Kannst ja mal berichten, wie es bei dir so klappt.
Würd mich freuen.

#herzlich #herzlich #herzlich

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen