Schilddrüsenunterfunktion, TSH über 30!!! Bitte um Hilfe!

Hallo!
Habe laut meinen BLutuntersuchungen katastrophale Werte. Mein TSH Wert war über 30 und der Kontrollwert war 18,....
Morgen muß ich zum Internisten. Der schließt Knoten, Entzündungen,... aus und dann soll ich medikamentös eingestellt werden. Wer hat ähnliche Erfahrungen? Wie lange dauert es bis meine Werte reguliert sind? Muß ich dann warten wegen IUI/künstliche Befruchtung (die Entscheidung fällt in 2 Wochen)
Wäre sehr dankbar über eure Beiträge!!!
DANKE!!!!

1

Also ich habe damit zwar keine Erfahrungen, da ich selbst von Natur aus gute TSH Werte habe.

Aber zu den Werten kann ich sagen....

Der TSH Wert bei KIWU soll unter 2,5 liegen.

Und wenn man eine Schilddrüsenerkrankung hat, soll bei KIWU ein TSH Wert von unter 1 angestrebt werden.

Ich wünsch Dir alles Gute

2

Hallo,

das kann man mit der richtigen Schilddrüsenhormonsdosis in Griff bekommen.
Bei mir waren die Werte nicht ganz so, aber es hat ca. 6 Wochen gedauert, bis sie besser waren.
Gib deinem Körper ein paar Wochen Zeit sich darauf einzustellen und protokolliere wie du dich damit fühlst.
Optimale Werte TSH 0,5-2 ideal für Kinderwunsch.

LG
nilifer

3

Ein Wert von unter 1 muss nur angestrebt werden, wenn man eine Schilddrüsenerkrankung hat, was ja hier wohl der Fall ist.

Ansonsten ist alles unter 2,5 völlig in Ordnung für KIWU.

Und bei Schilddrüsenerkrankung sollte der Wert nicht bis 2 rausgehen, sondern bis max. 1

4

Hallo flower!

ich habe auch Schilddrüsenunterfunktion und muss jeden Morgen 1 x Tabl 50 L-Throx einnehmen.
Meine Werte habe ich nicht mehr im Kopf. Ich weiß aber, dass bevor ich meine erste KIWU-Behandlung angefangen habe, war das einer der wichtigsten Tests.
Du mußt bei deinem Arzt fragen, ob du mit deinen Werten versuchen kannst.
Ich würde erstmal ein Monat lang Medikamente holen, damit die Werte stimmen und erst dann starten.
Auf jedem Fall kannst du bei deinem FA-Arzt bessere Auskunft bekommen.;-)

Viel Glück! Das ist nicht schlimm, man kann mit Medis die Werte wieder in Ordnung kriegen!
;-)
Gruß
Iris63

5

Hallo,

ich finde deine Wert wahnsinn!!!!

Ich hatte nur "9,2", bei mir dauert das einstellen jetzt schon
knapp 1 Jahr, bin jetzt bei einer Dosis von 150 mg
Thyronajod angekommen und der Wert liegt bei 2,1
wie die anderen schon sagen um die 1 sollte er liegen.

Mein Körper reagiert schlecht auf die Medikamente, wenn ich
z.Bsp. L-Thyroxin nehme, wie am Anfang, steigt der Wert statt zu sinkt, komisch das ganze.

Naja geholfen hat dir mein Beitrag jetzt sicher nicht wirklich.

Mein Arzt meinte damals das Einstellen auf norm Wert würde so ca. 3 Monate dauern, so habe ich es auch von vielen Betroffenen gehört.

Ich wünsche dir alle Gute
Tinschen

Top Diskussionen anzeigen