dringende frage:AUSFLUSS um den es herum tötet spermien ab....komme gr

hallo
ich komme gerade vom fa
ich habe immer um den es herum weisslichen starken ausfluss.
nun hat der fa zu mir gesagt,dass die spermien nicht überleben können.

ich solle wenn mein es ist spülen am besten mit grünem tee.damit der ausfluss rausgespült wird.
somit hätten die spermien eventuell eine chance.

ich habe eine lange vorgeschichte...
fg,zyste,konisation...
2 jahre sind nun schon ins land gezogen und nichts ist passiert.
es hat seidem nicht mehr geschnakkelt.

wem geht es ähnlich oder wer kann mir irgendwas darüber erzählen....

bin durch den wind :-(

1

#augen Spülen mit grünem Tee? Was ist das denn wieder für ein Märchen...
Bei so einem FA würde ich ja tatsächlich Angst kriegen. Hilfe! #klatsch

2

Hallo!

Habt ihr mal überlegt, euch beide eingehend untersuchen zu lassen? Nach zwei Jahren KIWU würde ich das mal machen.

Also weisser Ausfluss ist soweit ich weiß doch normal, er sollte halt um den ES herum etwas flüssiger werden damit die Spermien besser durchkommen. Aber dass man da mit grünem Tee spült habe ich ja noch nie gehört. #kratz Also wenn das die einzige Antwort deiner FA nach 2 Jahren KIWU ist, würde ich mal nachhaken....

LG
Sophia

3

Hallo,

Wie hat der FA das denn festgestellt? Bei mir kam das nach dem Postkoitaltest heraus, dass mein ZS (nicht zu verwechseln mit der Scheidenflora, die noch sauerer ist) zu sauer ist und deshalb die Spermien lähmt.

Folgendes kannst du versuchen:

1) Vaginalspülungen mit einer Natronlösung (2 EL Natron auf 1/2 l lauwarmen Wassers), die Damendusche kriegst du in der Apo.

2) Eine Entsäuerungskur (also einige Tage nur basische Lebensmittel essen). Rezepte habe ich nicht, aber es dürfte sich im Internet etwas finden lassen.

3) Einige Tage vor ES ganz viel stark natrium- bzw. sodiumhaltiges Wasser trinken.

Ich habe die Spülungen und das Wasser probiert, es wirkt. Leider ist das SG sowieso zu schlecht, sodass wir den Weg der KB gehen mussten. Überprüfen kannst du den pH-Wert deines ZS übrigens mit kleinen pH-Stäbchen, ich hatte die von Macherey-Nagel, die gehen von 4,5 bis 10.

LG
Isabelle

Top Diskussionen anzeigen