Was macht man wenn Eierstöcke verstopft bzw. verklebt sind ???

Hallo!

Hab evtl. eine BS vor mir.
Was ist denn, wenn die Eierstöcke verstopft oder verklebt sind?
Was kann man da machen?

Dank euch ganz #herzlich

1

ich würde erstmal abwarten, ob sie was finden...

ansonsten würde eine künstliche befruchtung in betracht kommen.


alles gute!

2

Hallo Du Arme,

ich hatte vor einem Jahr auch die BS aufgrund meiner "Nicht-Schwangerschaft" und da wurde leider auch diagnostiziert, beide Eileiter zu.

Was macht man? Du hast eigentlich nicht viele Möglichkeiten.
Erstmal, wie lange versuchst du schon schwanger zu werden bzw. gibt es ggf. eine Krankenvorgeschichte?

Bei mir war auf einer schweren Endometriose in der Gebärmutterwand die Vermutung, dass dies wohl mit ein Grund für unsere Kinderlosigkeit ist.

Dann würde ich mich erstmal in einem Kinderwunschzentrum informieren, vorher mal meinen Gatten checken lassen, Spermiogramm usw.

Wichtig ist viel reden mit dem Partner und nachdenken, ob ihr beide bereit seit Euch auf die Künstliche Befruchtung einzulassen.

LG Nadine#hicks

3

Hallo!
Insgesamt probieren wir es 2 Jahre. 1 Jahr ohne Hilfe des Arztes und jetzt 1 Jahr mit Hilfe vom FA.
Meine Eibläschen wurden nicht groß genug. Haben es erst mit Clomi 3 Zyklen probiert, aber da bin ichnicht wirklich draufangesprungen. Jetzt habe ich 3 Zyklen Menogon hinter mir.Eibläschen werden jetzt passend groß und GS ist auch immer sehr gut aufgebaut, aber es will nicht klappen. Mein FA möchte im Juni noch eine Stimu probieren und wenn es dann nicht klappt möchte er eine BS machen, um andere Störfaktoren auszuschließen oder zu beheben.

4

also mir hat mein FA bei der BS die einfach wieder freigespüllt.

5

Hallo!
Und hat es dann bei dir geklappt? War das der Störfaktor bei dir?
#danke

Top Diskussionen anzeigen