Clomifen und Follikelreifung

Hallo zusammen...

Bin eigentlich im KiWu-Forum, aber ihr habt hier mehr erfahrung und da wollte ich mal fragen....

Bin jetzt im 2ten Clomi ZK und die Foli-reifung war im letzten nur sehr schleppend...ES spontan an ZT 19...

Reifen die Follikel eigentlich schneller desto länger man Clomi nimmt ???

LG

Ninchen

1

Hi!
Ich bin grade im 3. Clomizyklus!

Also, bei mir war das so:

Im 1. Clomizyklus hab ich 1x1 Clomi abends genommen. Am 12.ZT US-Kontrolle, da waren 2 Follikel bei 17mm. Sollte 3 Tage später nochmal zur Kontrolle kommen...und da waren sie nicht weiter gewachsen #schmoll! Ich mußte dann insgesamt noch 2x zur US-Kontrolle und am Ende sind die Follikel so an ZT 22/23 gesprungen!

Im 2. Clomizyklus sollte ich dann 1x2 Clomi abends nehmen...und alles lief viel besser!
Wieder 2 Follikel die dann an ZT 18 gesprungen sind!

Bei mir mußte die Dosis erhöht werden damit die Follikel ordentlich reifen...aber ich glaube das ist auch bei jeder Frau unterschiedlich!

Viel Glück für dich!

LG

2

Hallo!

Bei mir war im ersten zyklus kein Resultat zu sehen (1 Tablette täglich).

Beim zweiten Zyklus mit einer höheren Dosis (1,5 Tabletten) sieht es auch nicht viel besser aus...war am Montag beim Ultraschall, wo eins etwas (minimal) größer war als alle anderen, heute muss ich nochmal, aber viel Hoffnung habe ich nicht!

Meine Ärztin will im nächsten Zyklus auch umsteigen.

viel Glück Dir und lg Miriam

Top Diskussionen anzeigen