Keine Eierstöcke zu finden bei KB???

Hallo Mädels,

sagt mal woran kann das liegen bei einer künstlichen Befruchtung das die Eierstöcke nicht zu finden sind oder nur einer? (Ich meine direkt Punktion)

LG

Sunny

1

#kratz hm hab ich auch noch nicht gehört wo sollen die denn sein. Du schreibst ja bei Punktion oder meinst Du davor auf dem US?

2

Hallo Sunny,

ich habe dies vor 3 Tagen erlebt! #schock Der Arzt war so geschockt, daß er erstmal in meine Akte geschaut hat, ob der vielleicht entfernt wurde! #kratz Aber das war nicht der Fall, so hat er 2 Kollegen dazu geholt. Drei Ärzte haben meinen Unterleib im US durchsucht, mal ein bisschen die Gebährmutter nach unten gedrückt, mal die Leber hoch, mal den Stuhl nach unten, mal zur Seite gekippt, kein Eierstock zu sehen! #schock Dann haben sie aufgegeben und beim linken weiter gemacht. Mein Arzt konnte sich das nicht erklären, der meinte auch in einer Tour, sowas kann nicht einfach verschwinden! #kratz Sollte dieser Versuch fehlschlagen, werden wir vor der nächsten ICSI eine Bauchspiegelung machen, um dies Mysterium aufzuklären.
Da auf der Seite mein Eileiter entfernt werden mußte, kann dort eine sehr starke Verwachsung entstanden sein.
Ob die so dicht werden kann, daß man den Eierstock nicht mehr sehen kann, weiß ich nicht.

#herzlichLG

Nicole

3

Hallo,

das einzige was ich dazu weiß bzw. was mein Arzt mir mal gesagt hat, als er Schwierigkeiten beim Finden meiner hatte, ist dass durch zu viel Luft im Darm die Eierstöcke verschwunden sein können.
Er meinte man soll vor dem US nichts blähendes essen und es gibt einen Kümmeltee aus der Apotheke (weiß nicht ob da noch was reingemischt ist, ansonsten kenn ich nur Fenchel-Kümmel-Anis-Tee den man auch in der Stillzeit trinken kann, damit das Baby keine Blähungen bekommt), den er sonst verordnen würde.

Lg Lia

4

Hallo,

meine Schwester hatte im März eine NOT OP gehabt- Eileiterschwangerschaft
Erst nach einem Monat im Entlassungsbericht (alles auf lateinisch) hat sie herausgefunden -es wurde ihr Eileiter mit dem Eierstöck entfernt. Warum hat der Arzt im Krankenhaus das nicht gesagt, verstehen wir echt nicht.
LG





Top Diskussionen anzeigen