PU+15 und Mensschmerzen

Hi Leute,

bis gestern verlief alles so gut und heute bekomme ich aufeinmal starke mensartige Schmerzen, die teilweise bis in den Rücken ziehen. Nehme stark an, dass das ein Zeichen dafür ist, dass es nicht geklappt hat.
Beim letzen Mal war es auch so und dann habe ich Sb bekommen. Nun gut der SST war trotzdem positiv - aber nicht lange.

Diesmal bekomme ich ja zusätzlich noch Östrogenspritzen. Weiß jemand, ob die zusammen mit Utrogest die Mens verhindern?

Lg
eure geknickte Glimmer

1

Hallo
Warum holst du dir keinen Test. Ein 10 dürfte auf jedenfall schon was anzeigen sogar ohne Morgenurin.

Mensschmerzen sind normal auch bei einer Schwangerschaft dein Körper muss ja sich erst daran gewöhnen.

2

Hallo,

mhm, rätsle schon die ganze zeit, ob ich einen machen soll. Bloß ist es so, dass jedes Mal, wenn ich selbst einen gemacht habe, er negativ war und kurze Zeit später die Mens kam.

Ich weiß, ich muss Geduld haben...

LG
Glimmer

3

Lese mal was du da gerade geschrieben hast..

Dein Ergebnis wird sich jetzt leider nicht mehr ändern ob es Negativ oder Positiv ist. Auch der Test über die Kinderwunschklinik wird daran nichts mehr ändern. Du kannst jetzt dir überlegen mache ich mich jetzt das ganze Wochenende verrückt oder akzeptiere ich das Ergebnis wie immer es auch aussehen wird.

Ich weiss selbst man hat eine Scheiss Angst davor nur irgendwann ist der Zeitpunkt für einen gekommen wo er schon alleine um sich besser zu fühlen testen sollte.

weiteren Kommentar laden
5

Hallo Glimmer,


also mit Icis kenne ichmich nicht so aus, aber wenn PU+15 dann heißt das doch auch ES+15 bzw. dann IUI +15 ( mache ich ) oder #kratz , also wenn noch keine Mens da ist würde ich mal das als gutes Zeichen deuten, dieses ziehen, ich glaube ich hatte das immer bis ich wußte dass ich schwanger war, dann war es kurz weg und dann wieder da. #schein hihi #schein.

HAts du irgendwas mit HCG nachgespritzt ?? wenn nein, dann ran ans Testen ist bestimmt Positiv.

halte mich auf den laufenden bitte

Ich muß noch bis Freitag warten

lg Rosi

6

Hallo liebe Rosi!

Ja, PU+15 und ES+15 sind glaube dasselbe!

HCG habe ich nicht nachgespritzt.

Weißt du, letztes Mal war es auch so und dann kamen die SB und dann war der Test positiv. Und je positiver er wurde, desto stärker wurden die Blutungen und dann war ich nicht mehr schwanger.

Die ganze Geschichte hat mich ganz schön mitgenommen und deswegen habe ich übelsten Bammel vor nem Test...

Drück mir die Daumen für morgen früh, da ist ja dann der offizielle BT.

Sollte ich es trotzdem nicht ausgehalten haben, schreibe ich dir und berichte dir vom Ergebnis.:-D

GLG
Glimmer

Top Diskussionen anzeigen