Predalon selbst spritzen??

war heute in der apo meine medis abholen...da meinte der apotheker, das predalon könnte ich mir nicht selbst spritzen, das müsste der arzt machen, da es zu kompliziert wäre und auch keine spritzen dabei sind.
ist das wirklich so?? das weiss ich nämlich noch gar nicht wie das dann abläuft?

sorry das ich hier so oft poste, aber es sind eben soviele fragen offen...
find ich klasse hier immer ein offenes ohr zu finden :-)

lg ciocco

1

also ich hab mir predalon nicht selbst gespritzt. das muss ja gemischt werden und ganz langsam in den poppes gespritzt werden!
kann mir net vorstellen,dass es sinnvoll ist, es selbst zu spritzen.wieso auch. du musst eh zur us kontrolle.

2

ja, das kannst du selber spritzen.
geht nämlich auch subcutan und wirkt da genau so...
einfach rein in die bauchfalte.


lg#blume

3

Hallo!

Ich hab mir alles selbst gespritzt. Man bekommt Übung darin. Die Spritzen hab ich von meiner Kiwu bekommen und auch die nötige Anleitung dazu.
Ich glaub Predalon mußt du intramuskulär spritzen. Das machst am besten in den Oberschenkel und etwas tiefer (Nadel ist dann auch etwas länger). Spritz recht langsam, sonst kann es ein wenig weh tun.

lG priebsi

4

also gleich wie beim insulin oder?? muss das auch beruflich oft spritzen...
nur das mischen sei so kompliziert meinte der apotheker #kratz und waren bei dir spritzen dabei?

7

Spritzen hab ich vom Arzt erhalten. Das Mischen ist nicht weiter schwierig. Laß es dir doch von deinem FA erklären. Oder einfach von ihm spritzen, wenn der Zeitpunkt es zu läßt.

5

Hi,
du kannst es auf jeden Fall selber spritzen - wenn du magst. Die Spritzen dafür bekomme ich immer in der Apotheke. Und dann kannst du es ruhig in die Bauchfalte spritzen. Nicht zu schnell, eher langsam. Brennt ein wenig, ist aber normal.
LG!

6

Hallo,
also ich hab es bisher auch immer bei meiner FÄ gespritzt bekommen, wurde dort auch gemischt, und langsam gespritzt.
Ich war froh darüber, denn ich könnte es nicht selber.

LG

8

Also ich hab mir Predalon immer selbst gespritzt... Die Spritzen hatte ich glaub ich mit auf dem Rezept und in der Kiwu-Klinik haben sie mir gezeigt wies spritzen geht. Die erste Spritze war schon Überwindung für mich auch grad weils in Bauch sein muss, aber dann gewöhnt man sich dran. Ich hätte nicht immer in die Praxis gewollt zumal das zeitlich auch nicht gepasst hätte, den ES hab ich z.B. abends um 23 Uhr auslösen sollen.

Was hat dir der Arzt denn gesagt als du das Rezept bekommen hast????

9

Also ich hab mir meine Auslöserspritzen immer selbst gegeben, ob Predalon oder Ovitrelle. Nehm dir genügend Zeit, les dir genau die Anleitung durch und dann schaffste das.

Und ein Apotheker wird dir doch sagen können welche Spritze du zu verwenden hast?!? Ansonsten hätte er seinen Beruf verfehlt :-p

Gutes Gelingen!

10

Halli Hallo,

Predalon hab ich mir heute (mal wieder...) selber gespritzt und zwar in die Bauchfalte - rechts oder links vom Bauchnabel tut es am wenigsten weh.

Das mischen finde ich, ist kein Problem und übrige Spritzen habe ich einige (natürlich noch steril verpackte), denn ich hatte immer doppelte und dreifache Dosis Menogon zu spritzen, da bleiben die Spritzen, Nadeln und Tupfer übrig. Ich heb die zunächst mal auf - warum auch sterile Spritzen gleich wegschmeissen.

Viele Grüße und keine Angst vor dem Spritzen, ist echt nur halb so schlimm, sind ganz dünne Nadeln.

#herzlich

Top Diskussionen anzeigen