Morula und Blastozyste

Hallo,

mir ist da noch was eingefallen Morula und Blastozyste !
Morulas heissen die EZ bis zum 4. tag ab dem 5. tag heissen die Blastozyste.
Gibt es erfolgs unterschiede ob die #ei nach 2. tage oder 5.tage später nach der PU Eingesetztwerden???

Lg
nutella

1

Hallo Nutella,

mit Tag 4 oder Tag 5 hat das nichts zu tun. Morula und Blastozyste bezeichnet das Stadium der Zellteilung.
Vom Prinzip her hast Du natürlich Recht, dass bei einer gesunden Zellteilung am Tag 4 eine Morula vorhanden ist und am Tag 5 eine Blastozyste. Die Zellteilung kann sich aber auch mal verschnellern oder verlangsamern. Wenn am Tag 5 eine Morula vorhanden ist, dann könnte dies schon der erste Hinweis sein, dass irgendetwas nicht stimmt.


In Deutschland gibt es keine Erfolgsunterschiede, weil man eh nur 3 EZ weiterkultivieren darf. Insofern ist es egal, ob man die nach 2, 3 oder 5 Tagen zurückbekommt. 3 bleibt 3. Fertig.

Im Ausland macht es sehr wohl einen Unterschied, weil nämlich alle befruchteten Eizellen weiterkultiviert werden dürfen. Und da kann man dann selektieren, weil ca. 10 bis 20% der befruchteten Eizellen überhaupt das Zeug zur Blastozyste haben und nicht vorher absterben.

Choli

2



Danke für deine schnelle und ausführliche Antwort.
Ich bin etwas emotonial aktiv :-D

#danke
nutella

Top Diskussionen anzeigen