Erfahrungen mit MPA gyn 5 ???

Hallo!

Hat einer Erfahrungen mit MPA gyn 5 gemacht?
Der FA hat 2 Zysten festgestellt und ich bekam die Tabs verschrieben. 6 Tage bevor ich die Tabs zu Ende nehmen mußte, ist eine Blutung eingesetzt. Frisches Blut, braunes Blut. Hielt bis zum ende der Einahme an. Mal mehr mal weniger. Dann war 2 Tage Ruhe und dann kam nur noch ein bischen braunes Blut. bis heute jeden Tag son bischen.#augen eigentlich sollte nach Absetzten eine richtige Blutung einsetzten. Tut sich aber nix.#kratz Weis nicht woran ich bin. Sollte eigentlich am 3. Zyklustag zu FA, da wir mit der Hormonbehandlung weiter machen wollten. Aber war der schon kommt da noch was?
Danke euch für eure Antworten.

Schönen Sontag!#herzlich

1

hab die tabletten vor 4 wochen zum einleiten genommen. sollte die 12 tage nehmen, aber schon am 8. tag setzt ne heftige blutung ein, sodaß ich die tabletten absetzen konnte. hatte dann 9 tage sehr starke blutungen und dann noch 3 tage schwach.

während der tabletteneinnahme hatte ich ziemliche nebenwirkungen. herzrasen, unruhe usw.

wenn du dir unsicher bist ruf deinen FA einfach montag mal an ;-)

liebe grüße!

2

Danke, für deine Info.
Hab morgen nen Termin beim FA. Hatte an dem Tag auch angerufen als verfrüht die Mens einsetzte. sollte die Tabs zu Ende nehmen. Hab ich ja, nur jetzt tut sich nicht mehr viel.
Ich warte einfach morgen ab.

3

meine FA aus der KiWu meinte, sobald die blutung richtig durchbricht, also frisches blut, solle ich die tabletten absetzen. komisch das die alle anders entscheiden ^^

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen