Medi Kosten 1.ICSI ich bin geschockt BITTE UM ERFAHRUNGSBERICHTE

Hallo ihr lieben,

ich habe meinen Behandlungsplan heute zugeschickt bekommen mit rezepten. Super glücklich war ich weil nach fast drei jahren endlich was passiert. Jetzt guck ich gerade im Internet nach den MEDIS und schock alles in allem hab ich gerade ausgerechnet, das es ungefähr 800 Euro kostet.Jetzt weiss ich nicht ob wir nur die Hälfte tragen oder alles.

Das sind die MEDIS
MENOGON HP 30 Ampullen erwünscht
Cetrotide 0,25 MG MERCK 4 ST TRS N1
Brevactid 5000IE Amp.1 x OP

Ich hab keine Ahnung was das alles bedeutet. Bitte um eure Hilfe.

DAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAANNNNNNNNNNNNKEEEEEEEEEEEEE Schonmal

LG
eine geschockte Zehra

1

Hallöchen,
jaaa ein Baby auf diese weise zu bekommen ist sehr teuer.Mein Mann ist PV und wir haben auch ne icsi hinter uns,am Donnersteg kam dann die Rechnung 4000 €#aergerWir haben für die Medis schon ca.1500 bezahlt.Wir bekommen zwar nen Teil wieder,aber man muß es ja auch erst mal vorstrecken.Nasenspray 175 ,hab gedacht die wollen mich in der Apo verarschen,und ich brauchte da zwei Flaschen von.Und Kyro mußen wir selber tragen.Das sind dann auch noch mal 524 €. Ich weiß es nur zu gut
lg
fussel

2

Hallo,

ich kann gut verstehen das du geschockt bist.
Bei mir waren das folgende:

1 Spritze zur DR Decapeptyl das waren so 120 €
Dann Menogon (10 Ampullen) und Gonal f pen ( 900 und 400)
insgesamt 780 €.
Das ist schon die hälfte.
Ich hatte auch versucht die Sachen in Frankreich günstiger zu bekommmen. Das hat aber nicht geklappt da unsere Krankenkasse für Medikamente im Ausland nichts übernimmt.

lg Steffi

3

hmmm, also ehrlich gesagt finde ich 800€ echt noch überschaubar.
bei uns waren es ca. 1.600€ und ich glaube, daß hier jemand kaum mit "nur" 800€ auskommt.

soweit ich weiß, zahlen die meißten weitaus mehr an medis.
hattet ihr euch denn vorher nicht erkundigt, was an kosten auf euch zu kommt?

wie viel ihr bezahlen müßt, geht aus der zahlungszusage der KK hervor, i.d.r. 50% bei GKV

menogen ist für die bildung der follis
cetrotide verhindert den ES
und mit brevactid löst du den ES aus

#klee

4

Hallo,

unsere Medi Kosten für die ICSI haben 886€ betragen.
Dazu die ICSI 788€. Und die Kryokonservierung(Aufbereitung und Lagerung für 6 Monate) noch mal 540€.

LG Katjen

5

hi Zehra,

die Kosten sind der absolute Hammer... Aber leider kann man das nicht ändern.
Du solltest auf alle Fälle eher mit mehr, als mit weniger rechnen... Man weiß halt nie...

Ich habe bei beiden ICSI´s etwa 1200€ selbst zahlen müssen (nur für die Medis...). Ich spreche auf die Hormone nicht so an, wie es sein sollte und muss recht hohe Dosen spritzen... Aber sowas weiß man halt leider nicht vorher....

Wünsche dir alles Gute,
LG
Johanna #klee

6

wenn ich eure zuzahlungen so hoere. kann ich gut verstehen das ihr geschockt seit.
da kann ich ja von glueck sagen das wir mit allem drum und dran nur 280€ medi kosten hatten.

30x crinone
1200IE puregon
1x ovitrelle
2x syrenala nasenspray

gruss

bianca

Top Diskussionen anzeigen