welche Untersuchungen vor IVF/ICSI???

Hallo ihr Lieben,

im September hatte ich eine Bauch-/Gebärmutterspiegelung. Dabei wurden die Eileiter teilweise wieder geöffnet. Unsere Change ist aber trotzdem nicht groß. Ein EL schlecht durchgängig, der andere auch nicht voll funktionsfähig. Mein Doc meinte wir sollen uns eine Zeit nehem (1/2 - 1 Jahr) und wenn es dann nicht geklappt hat kommt nur eine IVF/ICSI in Betracht.

Hab am Donnerstag nächste Woche ein Beratungsgespräch. Bei meinem Mann wurde bisher 1 Spermiogramm gemacht, alles o.k

Jetzt hab ich gelesen das min. 2 SG innerhalb von 3 Monaten gemacht werden müssen??? Ist da was dran?

Wenn der Doc meinte kommt nur IVF/ICSI in Frage, bin ich eigentlich von ausgegangen das alles andere Hormone usw. abgeklärt sind. (BS wurde relativ zeitig gemacht weil sich schon auf dem ultraschall Unstimmigkeiten zeigten). Frauenarzt hatte vorher schon auf Gelbkörperschwäche usw. getestet.

Wie lange habt ihr auf den Bescheid der Krankenkasse gewartet???

Fragen über Fragen...

Danke für eure Antworten

1

Also bei uns wurde nochmal bevor der Antrag gestellt wurde ein zweites Spermiogramm bei einem anderen Arzt erstellt. Mein FA wollte 1. ein aktuelles Spermiogramm und 2. eine zweite Meinung.

Wenn bei euch noch nicht feststeht ob eine IVF oder eine ICSI gemacht werden soll ist auf jeden Fall ein neues Spermiogramm notwendig, denn für eine ICSI braucht man 2 Proben innerhalb von 3 Monaten die beweisen, dass nicht genügend gesunde Spermien vorhanden sind.

Das mit dem Antrag der KK ging bei uns sehr schnell. Innerhalb einer Woche hatten wir beide Anträge von 2 unterschiedlichen KKen genehmigt bekommen.

2

Ein Spermiogramm nach 3 Monten macht aus dem Grunde Sinn, da sich die Spermien nur alle 3 Monate erneuern. #schwimmer
Wir müssen auch eine ICSI machen. Obwohl wir schon sämtliche Untersuchungsergebnisse mitgebracht hatten, wurde im KiWu-Zentrum bevor es los ging noch Mal alles (Blut bei mir und meinem Mann, Spgramm, Ultraschall) untersucht.
Die Kostenübernahme von der Krankenkasse hatten wir in einer Woche durch. War total unproblematisch. #klee

Top Diskussionen anzeigen