SS trotz Zyste im Hoden??

Hallöchen zusammen!!

Ich bin eigentlich im KiWu aber bitte bitte nicht böse sein wenn ich hier trotzdem schreibe!!!!

Mein Freund hat sich untersuchen lassen da es bei uns nicht klappen will und es wurde eine Zyste im linken Hoden festgestellt.
Der Arzt meinte es kann( muss aber nicht) damit zusammen hängen.
Ich sollte mich auch durch checken lassen meinte er.

Hat jmd erfahrung damit oder kennt ihr jmd der trotzdem ohne Behandlung ss wurde?

Bitte Antwortet mir, bin jetzt echt bissl durch den Wind#schmoll LG Cays



1

Hallo,

es kommt darauf an was das für eine Zyste ist. Wurde den ein Spermiogramm gemacht??? Den ohne SG lässt sich nicht sagen ob die Zyste sich auf die Spermiogenese auswirkt.

LG

2

Hey,

mein Freund muss im März 3 mal zum Doc um ein SG zu machen, bzw. muss 3 mal seine Proben abgeben:-p

Das Ergebniss bekommen wir erst im April!!!!

Ach menno, ich find es schlimm so lange zu warten.
Ich werde wohl auch mal zu meinem FA gehen müssen, um meine Schilddrüsenwerte oä abzuklären..... hab nicht wirklich Ahnung was alles auf mich zu kommt!

LG Cays

3

Es macht keinen Sinn wenn im März 3 Proben untersucht werden. Eine reicht und dann 12 Wochen später eine zweite.

Warten gehört dazu und Du solltest dich schon mal in Gedult üben, das ist das wichtigste beim KiWu und der kiWu-Behandlung;-)

Bis die Ergebnisse Deines Partners da sind solltest Du dich untersuchen lassen.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen