Kosten einer ICSI

Hallo,

am Freitag waren wir zu einem Erstgespräch in der KiWu Klinik in Köln (PAN).
Bei einer Behandlung (ICSI) sollten wir mit ca. 4000 € (ohne Medikamente) rechnen. (Wir sind nicht verheiratet).
Habt ihr Erfahrung, ob es in jeder Klinik ähnlich teuer ist oder ob sich auch hier die Preise unterscheiden?
Ich #danke euch für eure Hinweise, Antworten und Tipps.

Sonnige Grüße
Eisschnute

1

Hallo,

wir sind ebenfalls Selbstzahler. Unsere ICSI, die heute mit der DR gestartet hat (#huepf), wird uns inkl. Medis und Kryo etwa 4600 € kosten.

Wenn bei euch die Kryokosten mit drin sind, würd ich das als nen völlig normalen Preis ansehen.

Sparen könnt ihr, wenn ihr die Medis im Ausland bestellt. Wir selbst konnten durch das Kaufen in Luxemburg ca. 500 € im Gegensatz zur günstigsten deutschen OnlineApo sparen! Hätten wir vor Ort in der Apo gekauft, wären es nochmal gut 150€ mind. mehr gewesen.

Alles Gute!

Sunny

2

Wir sind im Ausland - in Österreich - in Behandlung und gelten dort als Selbstzahler.

Wir zahlen für die ICSI 2.480,-- Euro, müssen aber hier die Kosten für die US-Untersuchungen übernehmen. Es handelt sich um einen Festpreis.. da kommen also keine Mehr- oder Extrakosten auf einen zu.

Medis gehen extra.. die bestellen wir immer in Luxembourg und sparen dort richtig viel Geld.

Die Preise unterscheiden sich in Deutschland schon stark.. bei Selbstzahlern steht halt keine KK dahinter, die den Daumen drauf hält.

Für uns war die ICSI mit ein Grund, warum wir geheiratet haben.

Ein Nachteil, wenn man ins Ausland geht.. es ist alles mit erheblichem Zeitaufwand und Fahrkosten verbunden.

3

Wir haben schon mit mehreren Paaren gesprochen und es hat sich immer so in etwa die Waage gehalten... Es ist halt alles von vielen Faktoren abhängig...
Sind im Preis die US und Blutuntersuchungen mit angegeben, wieviel Medis brauchst du tatsächlich (ich musst viel länger spritzen als normal...deshalb war unsere Eigenanteil bei der ICSI fast 3000€)...

Aber im Groben denke ich dass 4000€ als Selbstzahler dem Preis entspricht, den du überall bezahlst.

LG und viel Erfolg,
Johanna #klee

4

Hallo,
habe gerade die rechnungen für die PKV fertig gemacht:
ICSI = 4001,-- EUR
Medis = 1700 EUR
dazu kommen aber noch Laborkosten für Mann und Frau und die Anäthesie. Bin auf genau 6889,- EUR gekommen #schock War selbst total erschrocken, dass es so viel ist. Zum Glück zahlt bei uns das meiste die PKV meines Freundes, da er Alleinverursacher war.
LG Antje

5

Hey,

die Kosten sind im Kostenplan geregelt und unterliegen den Angaben der ärztlichen Vereinigung, somit sind die überall gleich.

LG

Top Diskussionen anzeigen