Würdet ihr schwanger heiraten?! (Frage wegen ICSI-Start)

Huhu!

Ich habe mal eine Frage an euch und wäre um eure Meinung sehr dankbar.

Nach meiner Bauchspiegelung wegen Endometriose bin ich derzeit mitten in der Wechseljahrtherapie und soll etwa im März, spätestens im April direkt aus den Wechseljahren heraus mit der Stimu für die ICSI beginnen.

Nun ist es so, dass wir im Mai unsere kirchliche Trauung und Hochzeitsfeier haben.
Ich habe Angst, dass wenn es im ersten Versuch direkt klappt, ich das Baby durch den Stress wieder verlieren könnte.
Hochzeit verschieben geht auch nicht, weil schon so vieles gebucht ist usw.

ICSI verschieben macht auch keinen Sinn, denn dann könnte die Endometriose schon wieder da sein. Und länger als drei Monate in den Wechseljahren möchte ich auch nicht sein.

Ich würde sofort schwanger heiraten, gar keine Frage, aber ich habe Angst, dass der Stress der Vorbereitungen sich negativ auswirken könnte...

Was würdet ihr machen?!
Habt ihr evtl. sogar schwanger geheiratet?!

Danke!

1

Hallo

man kann das schlecht sagen bei manchen macht stress nichts, bei mir war es so das ich bei dem kleinsten stress sofort blutungen bekam und ins KH musste bettruhe halten ect... dazu kamen dann noch wehen und ne abstossungsreaktion in der 18 woche, durfte nicht arbeiten gehen ab der 6 woche und musste mich viel schonen, lag 7 mal im KH

das kann man aber vorher schlecht wissen.

aufjedenfall solltest du dir soviel wie möglich abnehmen lassen zu der Feier, weis ja nicht wie ihr es so geplant habt.
Absagen würde ich nichts denn wer weis obs wirklich gleich einschlägt, wir haben jetzt 2 negative icsi´s hinter uns;-)

und nicht jeder muss so ne Problemschwangerschaft haben wie ich, im endeffekt kam sie einen tag vor termin;-)

lg#herzlich

2

Also ich würde auch #schwanger heiraten...

Ich würde alles so planen, dass du möglichst viel abgeben kannst und die Tage und WOchen vorher alles ruhig läuft, weil alles schon auf lange Sicht erledigt ist...
Heiraten ist ja irgendwie auch positiver Stress und da wird euch euer #baby wohl keinen Strich durch die Rechnung machen...

Ich habe schon sooo viel nach evtl. SChwangerschaften geplant und war es bisher noch nie... Ich habe mir feste vorgenommen NIE WIEDER so zu planen, ich lebe mein Leben so weiter wie es ist und plane einfach um, wenn ich irgendwann #schwanger sein sollte....

Drücke dir die #pro dass du die richtige Entscheidung für dich triffst, eure Hochzeit zu einer Traumhochzeit wird und deine Behandlung positiv verläuft!

LG
Johanna #klee

3

ich würds riskieren .... wär doch ein schönes geschenk zur hochzeit!

4

Hallo, die Gedanken hatte ich mir auch gemacht wir Heiraten im Juli. Allerdings ist bei mir keine ISCI geplant. Noch wissen wir nicht warum ich nicht Schwanger werde

Aber wie die vorrednerin schon gesagt hat mann weiß ja gar nicht ob man Schwanger wird.

Ich würde so viel wie möglich jetzt schon erledigen dann ist es vor der Hochzeit nicht zu stressig, oder lass dir dann viel abnehmen.

Viel Glück.

Gruß Tuschi

Top Diskussionen anzeigen