Seit 40 Tagen Dexamethason.... und nichts passiert

Guten Morgen,
ich muss jetzt mal schnell eine Frage loswerden.
Ich nehme seit genau 40 Tagen Dexamethason. Laut meinem FA hätte ich schon vor knapp 3 Wochen einen ES haben müssen. Allerdings passiert nichts...gar nichts...
War letzte Woche nochmal beim FA zum BT... Natürlich nicht schwanger (was abzusehen war)... Ich bin total gefrustet... Ich dachte, durch das Dexa soll sich das wieder einpendeln...

Brauche dringend eure Hilfe, ob es bei euch auch so aussah und wie lange es gedauert hat...
Meine letzte Periode hatte ich am 15.10.!!!

Auch wenn es total blöd klingt, aber ich weiß echt nicht mehr, was ich machen soll... Was kann man noch machen, dass sich das wieder einpendelt?

Schon jetzt danke für eure Hilfe...

Liebe Grüße#sonne

1

Hi,

wurde bei dir PCO festgestellt?
Muss die Dosis vielleicht erhöht werden? Brauchst du weitere Medis? Was sagt denn dein Doc dazu? Das ist doch das entscheidene!
Es kann Monate dauern, bis sich durch die Medis wieder ein normaler ZK entwickelt. Es muss ja alles erstmal wieder irgendwie ins Gleichgewicht kommen. Wenn du PCO hast, könnte dir Metformin zusätzlich helfen.

Ein normaler FA ist oft überfordert. Vielleicht holst du dir eine Überweisung zum Endokrinologen!? Wurde deine Schilddrüse ebenfalls überprüft?

LG
Sunny

2

Hey Sunny,
danke für die schnelle Antwort...
Nein, mein FA hat nicht gesagt, dass ich PCO habe.
Habe gerade eine Nachricht an eine KiWu Klinik geschickt. Mal sehen, was die sagen...

Das schlimme ist, dass es mich immer mehr bedrückt... Ich fühle mich nicht mehr richtig als Frau...
Mein Freund versteht das nicht... Ich habe es ihm so erklärt: Das ist wie, wenn ein Mann keinen mehr hoch bekommt... Dann fühlt er sich auch nicht mehr als Mann...

Was genau ist Metformin? Vom Dexa habe ich total zugenommen und meine Haut ist noch schlimmer geworden.. Laufe ständig zum FA und zum Hautarzt...
Meine Schilddrüse ist auch noch nicht untersucht worden.
Das dumme ist, dass ich ja nicht immer zum Arzt kann. Ich gehe bis ca. 17 Uhr arbeiten und die Termine bei den Ärzten sind meistens über Wochen ausgebucht....

3

Hey,

das tut mir leid. Ich denke ihr seid in einer KiWu-Klinik oder beim Endokrinologen (eben bei den Spezialisten) am besten aufgehoben.
Wenn deine Mens ausbleibt und du anscheinend ja zuviele männl. Hormone hast, klingt das stark nach PCO. Dexamethason reduziert die männl. Hormone, die von der Nebennierenrinde produziert werden. Trotzdem werden ja noch in anderen Stellen des Körpers zuviel davon produziert.. Das kann man nicht mal eben abstellen. Wurde beim FA mal ein US der Eierstöcke gemacht? Waren da ziemlich viele Eibläschen zu sehen?

Ich drück dir die Daumen, dass es bald vorwärts geht! #liebdrueck

LG
Sunny

weitere Kommentare laden
8

wir können uns die hand reichen- ich nehm auch seit ca 40 tagen dexamethsaon und nichts passiert ... darum geh ich am 20.1. zur kiwu - meine fä scheint nicht ganz druchzublicken ... das sagt dein fa denn so?

11

Hallo und guten morgen...
Hast Du nochmal einen BT gemacht um zu sehen, ob sich die Hormone verändert haben?
Das Dexa ist ja nur für die Hormone (bzw. gegen die männlichen). Wenn sich der Hormonhaushalt wieder regeneriert hat, kann man weiter mit Clomifen machen... So hat es mein FA mir erklärt.
Um 8 Uhr rufe ich wieder beim FA an um zu erfahren, wie es weiter geht.
Habe gestern schon gehört, dass meine WErte alle i.O. sind. Hat zumindest die Sprechstundenhilfe gesagt.
Meinen Freund schicke ich auch schnellstmöglich zum Urologen für ein SG.
Habe gestern in einer KiWu Klinik angerufen und mit dem Arzt gesprochen. Er meinte, ich sollte erst mal den BT abwarten und mit mienem FA sprechen. Wenn ich Clomifen genommen habe und nichts passiert, dann soll ich mich nochmal bei ihm vorstellen.

Wie lange versuchst du/versucht ihr schwanger zu werden? Wann hast du die Pille abgesetzt?
Ich habemeine am 01.08. abgesetzt und am 15.10. das letzte mal meine Periode bekommen....

Liebe Grüße

12

ich hab letzten märz die pille abgesetzt, im august waren alle hormone super ok (aber zyklen trotzdem super lang), dann kam ein monsterzyklus anfang september bis mitte dezember mit mens auslösen und seit kurz vorher nehm ich dexa ... ich soll ende februar wieder zu ihr kommen ... find sie etwas planlos - darum gehen wir am 20.1. in die kiwu (sg meines mannes ist so grenzwertig ok)

weitere Kommentare laden
9

Hallo Lacrima81,

meine Geschichte kennst Du ja auch schon ein bißchen.

Morgen hab ich auch meine 40 Tage Dexa voll. Ich war heute beim FA um mal zu hören, wie es jetzt weiter geht.

Er hat einen US gemacht. Meine Schleimhaut hat sich gut gebildet, aber von einem ES bin ich weit entfernt:-(.

Es wird jetzt wieder eine erneuter Bluttest gemacht und Dienstag bekomm ich das Ergebnis.

Leider kann ich Dir auch keinen Tip geben bzw. helfen.
Es ist einfach nur sch...:-[

Liebe Grüße
Yvi1977

13

Hallo Yvi,

hihi, habe einen Tag vor Dir mir Dexa angefangen...
Aber wirklich weiter bin ich nicht.
Habe gestern abend die 41. Tablettenhälfte genommen und zusätzlich wieder mit Mönchspfeffer angefangen.
Um 8 Uhr rufe ich beim FA an. Meine Ergebnisse vom BT sind da. Die Werte sind - laut Sprechstundenhilfe - i.O. Aber das hat ja nichts zu bedeuten.
Mein FA hat auch gesagt, dass sich die Schleimhaut gut aufgebaut hat. Allerdings war ein Eierstock am Arbeiten...Vielleicht sah es auch nur so aus. Wir haben fleißig Bienchen gesetzt und nichts ist passiert...
Meinen Freund schicke ich jetzt schnellstmöglich zum Urologen, damit wir von der Seite her auch alles ausschließen können.
Evtl. kann ich dann demnächst mit Clomifen anfangen. Wäre ja schonmal einen Schritt weiter...

Hälst Du mich auf dem Laufenden bei Dir?
Ich melde mich, sobald ich näheres von meinem FA weiß...

Liebe Grüße und einen guten Start in den Donnerstag...

16

Hey,
meine Hormone sind wieder alle im Normbereich.
Jetzt muss mein Freund zum urologen zum SG. Dann kann ich wieder zum FA und wir können weitermachen.
Wart ihr schon beim Urologen?
Wenn nein, dann rate ich dir da schnellstmöglich einen Termin zu machen.
Mein FA macht vorher nicht weiter und ich muss jetzt wieder warten, bis die Ergebnisse da sind.
Termin für meinen Freund habe ich für den 15.01. gemacht. Auch wenn er keine Lust hat, da muss er jetzt durch :-)

Drück Dir ganz fest die Daumen, dass es bei Dir auch so gut aussieht...

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen