Eisprung viel zu früh

Hallo Ihr Lieben,

nachdem ich hier ne Weile abgetaucht war wünsch ich euch natürlich noch alles erdenklich Gute für 2009.

Nun zu meinem Problemchen. Hab die letzten 3-4 Zyklen immer schon meinen ES am 10. oder 11. ZT gehabt. Hormone und Follikel waren immer passend. Aber ich frag mich doch, wie kann ein Folli so schnell reifen? Kann es sein das der Follikel groß genug ist, die Schleimhaut top, die Hormone auch, aber das Eichen auf Grund des frühen Eisprungs noch nicht richtig reif ist? Wie kann ich meinen Eisprung etwas nach hinten verschieben??? Mein FA sieht das nicht als Problem, ist halt so, aber ich vertrau der ganzen Sache so nicht.

GLG
Ramona

1

Hi Süße,

mein ES ist auch meist schon am 12./13. ZT. Für mich ist das völlig normal!!!

Ich drück dir weiterhin die Daumen!!!

#liebdrueck Deine Nadine

2

Hallo Ramona,

ich habe meinen ES normalerweise auch so früh! Diesmal bin ich mit ZT13 echt spät dran!

Der Folli beginnt übrigens schon am Ende des vorigen Zyklus zu wachsen. Wenn hormonell also alles i. O. ist bei Dir, brauchst Du Dir keine Sorgen machen!

Freu Dich, ein kurzer Zyklus hat eindeutige Vorteile, wenn man ungeduldig wartet!;-)

Sanne

3

Hallo Sanne,

danke für deine Antwort. Ja sicher, der Zyklus ist normaler Weise dann nicht so lang. Aber ich nehme in der 2. ZH Utrogest und da verschiebt sich meine Mens schon um ein paar Tage nach hinten.

GLG
Ramona

4

Hallo Ramona,

schön von Dir zu lesen#freu ich hoffe es geht Dir besser.
#danke für die guten Wünsche, das wünsche ich Dir natürlich auch.

Man geht davon aus das die in den Follikeln enthaltenen Eizellen bei einem frühen ES (ZT 10 oder früher) oft nicht komplett ausgereift sind. Man sagt zwar das eine Eizelle ab einer Follikelgröße von 17mm am ES reif ist, wenn der Follikel aber zu schnell wächst und springt kommt die Eizelle nicht mit und ist beim ES noch nicht befruchtungsfähig.

Leider lässt sich da nicht viel machen, zumal Deine Ärztin ja schon einiges ohne wirklichen Erfolg versucht hat.
Evtl. geht es mit einer milden Stimu mit FSH und dann ab dem 7. oder 8.ZT eine DR mit täglich zusätzlicher Spritze. Ob das klappt kann ich Dir nicht sagen, wird aber so empfohlen bei zu frühem ES und ist evtl. einen Versuch wert.

Wie wäre es wenn Du Dir eine 2. Meinung bei einem anderen FA einholst und evtl. auch eine 2. KiWu-Meinung.

GLG
Tanja

5

Hallo Tanja,

ja, so konnte ich mir das auch schon denken. Aber sicher ist es ja nicht, das nichts Brauchbares im Folli ist. Du hattest deine letzten ES auch ziemlich zeitig, stimmts???
Hab ja schon ein paar Zyklen mit Gonal und Synarela stimuliert, der Eisprung wurde auch da immer schon am 10 ZT ausgelöst, da alles passte, einmal sogar am 9. ZT.

Ich glaube nicht das ich mir noch eine 2. Meinung einholen werden und ich glaub ich werd auch nicht mehr in die Kiwu gehen. Die wollen mir jedes Mal wieder eine IVF aufschwatzen und die scheidet für uns definitiv aus. Ich höre auch demnächst mit Heparin auf, meine Ärztin will es nicht weiter verschreiben, erst wieder wenn ich schwanger sein sollte. Ich hab ehrlich gesagt auf das ganze Hickhack keinen Bock mehr. Ich bin momentan auf dem Standpunkt, entweder es klappt noch einmal oder nicht. Ich bin gerade 41 geworden und vielleicht soll es halt nicht mehr sein.

Stimulierst du diesen Zyklus?????

GLG
Ramona

6

Hallo Ramona,

der ES im Zyklus kurz nach der Septumsdissektion war recht früh. Davor und jetzt auch danach ist mein ES immer 12. oder 13. ZT. Das ist gerade so in Ordnung weil dann die GMS genügend Zeit hat sich aufzubauen und die Eizelle ist reif wenn sie springt.

Bewiesen ist es nicht, aber man weiß aus Erfahrung das bei IVF oder ICSI in den schnell gewachsenen Follikeln meist unreife Eizellen enthalten sind auch wenn die Follikel ausreichende Größe erreichen.

Synarela ist nicht das beste zur DR, wirkt oft nur unzureichend. Besser ist es wenn zur Stimu dann noch Decapeptyl gespritzt wird.
Kann aber verstehen das Du keine Lust mehr darauf hast auch wenn ich daran glaube das eine andere KiWu Euch nicht unbedingt eine IVF "aufschwatzen" würde.

Ich spritze Puregon, hatte das Zeug noch im Kühle und bevor es verfällt wollten wir es nutzen. Werde aber beim US meinen Doc bitten das er die Anträge für 4 IUI´s im Spontanzyklus fertig macht. 2009 machen wir verstärkt weiter, da 2008 mit natürlichen und nur stimulierten Zyklen nichts gebracht hat.

#herzlich#liebdrueck
Tanja

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen