Samstag Insemination gehabt u heute Blutung..hilfe

Hallo Ihr Lieben,

ich hatte am Samstag meine 1. IUI, also vor vier Tagen und ich hatte Freitag den ES mit Predalon ausgelöst und bemerke gerade, dass ich eine richtig rote frische Blutung habe.
Wer kennt das oder weiß was das sein könnte? Das kann doch nicht schon die Mnes sein!?Bin heut ZT 22..
Bin total traurig, dass kann es doch noch nicht gewesen sein oder? Meine KIWU-Praxis hat jetzt schon zu und ich bin total verzweifelt...
Super, dann kann ich morgen früh erstmal wieder zur KIWU-Praxis..

Bitte bitte antwortet mir.

Eure traurige Hololo

1

Hallo Hololo,

es muss nichts negatives bedeuten. Vielleicht war es auch die Einnistungsblutung. Nimmst Du Crinone oder Utrogest? Vielleicht hast Du Dich auch beim EInführen verletzt.

Ich selbst hatte auch 10 Tage nach meiner ICSI eine Blutung und dachte auch, es sei alles vorbei - und jetzt bin ich in der 18. SSW!

Also: Kopf hoch! Ich drücke Dir die Daumen!

Stella

2

Hallo Stella,

danke für deine hoffnungsvolle Antwort! Nehme zur Zeit keine Medis, muss nur Freitag nochmal Predalon zum Einnisten spritzen..
Werde aber trotzdem morgen zur KIWU-Praxis fahren, vielleicht bekomme ich dann ja dann doch noch Utrogest oder so..
Herzlichen Glückwunsch, dass es bei dir geklappt hat!


LG, hololo

3

Hallo!
Hatte auch am Samstag meine IUI und am nachmittag leicht Blutungen. War dann wieder weg und Montag morgen wieder da. Habe Sonntagabend mit Utrogest angefangen und es darauf geschoben. Habe dann in der Praxis angerufen und die meinten, es wäre entweder noch altes Blut vom Vorzyklus oder durch den Katheter bei der IUI sind leichte Verletzungen entstanden. Soll mich also nicht verrückt machen. Denke bei dir ist es ähnlich. Seit gestern ist es bei mir wieder weg. Wie sieht es denn bei dir heute aus?
Verloren ist auf jeden Fall noch nichts
lg julia (hoffe ich konnte etwas helfen)

4

Hallo Julia,

bin heute ganz früh bei meiner Kiwu-Praxis gewesen, der Doc meinte, dass es könnte schon eine Einnistungsblutung sein (bin ja heute ES + 4/5) oder halt ein Absacken meiner Hormonwerte und habe dafür Estradot-Pflaster bekommen, die das regeln sollen.. habe jetzt immer noch eine bräunliche Schmierblutung.
Naja der Doc meinte es sei noch nichts vorbei, man sollte nur beim nächsten Mal (will kein nächstes Mal!!) direkt nach dem Es noch Medis geben.. na toll..
das mit dem nicht verrückt machen ist gar nicht so leicht, aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

Wofür nimmst Du Utrogest?
Wir können ja in Kontakt bleiben, da wir ja am selben Tag IUI hatten!? Muss nur jetzt schon weg Silvesterfeier-Vorbereitungen!!
Drück dir die Daumen!
Guten Rutsch

LG hololo


5

Utrogest soll ja angeblich die Einnistung unterstützen. Bei mir sind aber grundsätzlich alle Hormonwerte im Keller. Nehme außerdem 2x täglich Progynova 21 (Östrogene)! Würde mich freuen, wenn wir in Kontakt bleiben. Wann findet denn die Einnistung statt? Hast du sonst irgendwelche Nebenwirkungen?
LG julia

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen