Predalon, Choragon und Ovitrelle

Hallo ihr lieben,

habe heute mal ein wenig gegoogelt. Habe zuerst mit Predalon und das nächste mal mit Ovitrelle den ES auslösen.

Aber irgendwie bin ich verwirrt. Was sind die unterschiedlichen ES Auslöserspritzen?

Predalon und Choragon sind im Prinrip dasselbe nur eine andere Firma oder wie? Und dass es im Prinzip 3 Ampullen sind. Und Ovitrelle ist eine Fertigspritze, die jedoch 6500 IE enthält, wobei ja das Predalon nur 5000 IE (3 Ampullen) enthält.

Oder wie jetzt????#kratz

Worin liegt denn jetzt der Unterschied? Und wieso verschreibt ein Arzt Predalon und der nächste Ovitrelle? Wisst ihr das?

1

ovitrelle ist gentechnisch hergestellt.
im grunde ist es egal, was man nimmt.
predalon ist ja oft nicht lieferbar...dann gibts in meiner praxis ovitrelle.

lg...

2

okay, also wie ich vermutet habe, im prinzip alles das gleiche.

danke dir!

3

Hallo Virginja,

Predalon und Ovitrell sind im Prinzip da gleiche. Werden nur anders hergestellt und Ovitrell ist teurer. Ich musste auch schon beides nehmen. Grundsätzlich bevorzugt meine Praxis Predalon. Da dieses Medikament aber oft Lieferschwierigkeiten hat musste ich auch schon mal Ovitrell nehmen.

Lg Schnuppe

4

Hallo Schnuppe,

okay danke dir.

Schönes Wochenende noch ;-)


LG

Top Diskussionen anzeigen