Blutung nach Bauch- und Gebärmutterspiegelung

Hallo !

Hatte am Montag die beiden Spiegelungen bei denen auch ein Septum aus der GM entfernt wurde.

Nun hab ich heute immer noch Blutungen. Immer wenn ich auf der Toilette bin oder wenn ich lange gelegen hab, dann läuft es richtig raus, richtig rotes Blut, nicht wirklich viel. Schmerzen hab ich keine.

Ist das normal ??? Müßte die jetzt nicht langsam in SB übergehen ? Mach mir gerade ein bißchen Sorgen !

Minimi

1

Hallo Minimi,

bei meiner ersten Spiegelung hatte ich gar keine Blutungen, da wurde aber auch nix weiter gemacht als nur reingeschaut.

Bei der zweiten wurde auch ziemlich viel geschnitten und entfernt, da hatte 9 Tage lang richtige Blutungen und danch noch ne Woche SB. Dann kam die Mens und danach war alles wieder ganz normal.

Hoffe ich konnte Dir etwas helfen.´

Gruß Fritzi

2

Hallo Minimi!

Nach der GM Spiegelung hatte ich eine gute Woche lang Blutungen, die so stark wie eine Mens waren. Im Nachhinein gesehen könnte es sogar echt ne Mens gewesen sein, weil bei einer Nachuntersuchung (18 Tage nach der Spiegelung) auch ein ES festgestellt wurde (ein Wunder bei mir...). Ich würde das also für normal halten.

Alles Gute und toitoitoi für den weiteren Weg!!! #klee

LG,
Steffi

3

Hi Minimi
es ist völlig normal wenn es noch nachblutet, nur sollte es nicht so stark sein wie die Mens.
Hatte im Janura diesen Jahres auch die BS mit GMS.
Falls du so unsicher bist, dann rufe aber lieber in der Klinik an wo du die BS und GMS gemacht wurde und erkundige dich. Ansonsten warte bis Montag ab, sollte es dann immer noch nicht weg sein, rufe dann aber auf alle Fälle beim Doc an.
GLG Pia

4

Hallo!
Keine Sorge, bei mir hat es nach der Spiegelung noch länger iimer leicht geblutet, obwohl bei mir nur Proben genommen wurden und sonst nichts war. Solnage Du keine Schmerzen hast oder der Kreislauf nicht verrückt spielt, ist das in Ordnung. Gute Besserung!
Lg, Maus

5

Danke ;-) Dann warte ich mal ab !

LG
Minimi#schein

6

Hallo,

ich hatte Anfang September eine Bauch- und Gebärmutterspiegelung und zusätzlich wurde mir per Bauchschnitte ein Myom entfernt.

Damals sagten sie mir, dass man eine Woche lang Blutungen haben kann. Bei mir war nach 5 Tagen alles weg.

Ich würde mir keine Sorgen machen, oder einfach mal bei deinem FA anrufen und nachfragen.

LG Nitta

Top Diskussionen anzeigen