leichte Endometriose

Hallo zusammen,

ich hatte gestern die Bauchspieglung und Durchlässigkeitsprüfung der Eileiter...

Heute geht es mir schon wieder sehr gut... Aber nur ein wenig Schmerzen in der Schulter!

Gott sei dank sind meine Eileiter gut durchlässig und es wurde nur eine leichte Endometriose festgestellt.

Der Arzt sagte mir was von einer Hormontherapie während der ich drei Monate in die Wechseljahre versetzt werde und dann sollte es weg sein.

Hat von euch jemand Erfahrung damit?? Geht es vielleicht auch ohne diese Behandlung?? Wie ist eure Erfahrung?

Nächsten Dienstag habe ich erst mein richtiges Auswertungsgespräch!

Viele Grüße

#klee Rosi

1

Hallo Rosi,

komm doch in unseren Endo-Club, da findest Du viele Gleichgesinnte. :-)

Soweit ich weiß, ist die Wechseljahretherapie nicht immer sinnvoll, bei mir wurde sie nicht gemacht.

Alles Liebe und bis baldi
#herzlich Anni #herzlich

2

Hallo Rosi,

bei meiner BS wurde auch eine leichte Endometriose gefunden. Auch die Eileiter waren leicht vewachsen. Beides konnte entfernt werden, aber ich sollte keine weitere Behandlung machen. Meine Kiwu Klinik wollte sogar im selben Zyklus noch eine IUI machen. Habe aber gesagt, dass ich meinem Körper gerne die Erholung geben würde.

LG.
Yasmin

3

Hallo Rosi,

also ich habe die 3 Monate Hormontherapie fast hinter mir und hole mir heute einen neuen Termin zu Bauchspiegelung. Da wird geschaut ob die Behandlung erfolg hatte. Ich bin ja voller Hoffnung.

Viele Grüße

Anke

4

Also ich hab diese Therapie gemacht, und in der Therapie ging es mir eigentlich gut. Ich hab nicht viel gemerkt davon, nur Hitzewallungen hatte ich, aber das is ja auch nich so schlimm! Na alles gute noch!!

Top Diskussionen anzeigen