Menogon HP - Wie viele Follikel?

Hallo ihr Lieben,

ich bin jetzt im 2. Stimuzyklus mit Menogon HP und durfte eben mit Ovitrelle auslösen.
Im 1. Zyklus hab ich es nach fast 18 Tagen spritzen endlich auf einen brauchbaren also ausreichend großen Follikel gebracht.
Dieses Mal "schon" nach 10 Tagen und direkt mit 2 Ampullen auf immerhin 2 Follis.
Irgendwie war ich der Meinung das durch Menogon oder Sprizen generell doch mehrere Follis wachsen sollen?!?

Wie viele hattet ihr denn so?
Und wer stimmuliert grad auch damit?
Wünsche Euch noch einen schönen Abend
LG Dreamstar

1

Hallo Dreamstar,
Ich habe schon in deiner VK gelesen, dass du genau wie ich auch Dexamethasion aufgrund zuvieler männl. Hormone nehmen musst.
Auch ich habe bis letzten Donnerstag 6 Tage mit Menogon HP stimuliert, und hatte dann komischerweise schon nach 9 Tagen meinen Eisprung, den ich mit Brevactid ausgelöst habe. Ich hatte einen Follikel. Daraufhin hatten wir am WE ganz viel Sex und ich hoffe jetzt mal, dass sich alles postiv entwickelt.

2

Hallo Natalie2,
ich hab gerade noch mal meine VK ergänzt. War ein wenig veraltet. Dexamethason soll ich nun nach FA-Wechsel nicht mehr nehmen.
Hoffe das wir jetzt die nächsten Tage auch genug Zeit für Sex haben werden. Ist ja in der Woche mit Arbeiten teilweise was das Timing angeht eingeschränkt. Naja. Drücke Dir die Daumen, dass ihr auf jeden fall erfolgreich ward. Vielleicht hören wir ja in 14 Tagen von einander?
LG und gute Nacht
Dreamstar.

3

Guten Morgen,
habe vor 2 Jagren mit Menogon stimuliert und hatte nach 14 Tagen 7 Eizellen entnommen bekommen. Nächste Woche fang ich wieder an damit!
2 sind aber schon bissle wenig, oder? Was meint denn Dein Doc?
Kannst Dich gerne mal melden... viel Glück für die PU und viell. werdens noch ein paar mehr...
#liebdrueck von Dani

Top Diskussionen anzeigen