Azoospermie aber keine Ahnung weshalb???!

hallo,

war schon länger nicht mehr hier, aber hab jetzt doch nochmal eine Frage.

Also wir üben jetzt seit fast 3 Jahren. Bei mir ist soweit alles ok, bei meinem Mann sind in 2 SGs keine Spermien gefunden worden. Er ist beim Andrologen in Behandlung. Der hat alles untersucht und so wie es aussieht scheiden alle Ursachen aus, die man so kennt (keine Entzündung, keine Auffälligkeiten im Ultraschall, nix). er sagt es gibt auch keine Anzeichen auf was genetisches.

Wir mussten dann trotzdem sicherheitshalber zur Human Genetik. Dort haben wir jetzt das Ergebnis, dass alles unauffällig ist. Der Genetiker meinte aber, wenn nichts bei der Untersuchung rauskommt, stehen die Chancen schlecht, dass dann bei einer TESE Spermien gefunden werden.
Bin total durcheinander weiß nicht, ob ich noch hoffen darf, jemals ein Kind zu bekommen.
Wenn nichts von den bekannten Ursachen vorliegt, kann es sein, dass irgendwann wieder Spermien da sind? Kann sich vielleicht Streß so krass auswirken, dass es nicht einfach paar weniger Spermien sind, sondern garkeine?? Stimmt das, dass bei einer TESE nichts gefunden wird, wenn keine Ursachen für die Azoospermie vorliegen??
Oder hat einer von euch ähnliches erlebt und schon eine TESE hinter sich?? Mit welchem Ergebnis?

Weiß einfach nichts mit alldem anzufangen, dass ist für mich alles so unkonkret ungewiss und schwammig.... Macht einen echt fertig...

Vielen dank fürs lesen...

Alice

1

sind gar keine spermien vorhanden, also nicht einmal eines?

ich denke nicht dass stress allein dafür verantwortlich sein kann. das wäre schon sehr krass. aber ich habe schon mehrmals gehört, dass sich ein SG jederzeit ändern kann.

vielleicht solltet ihr über adoption oder fremd-
samen-spende nachdenken, ich weiß es ist alles nicht so einfach. ich leide so wie du am unerfüllten kinderwunsch u. das auch schon fast schon 3 jahre.

du bist noch so jung, da kann sich vieles ändern. alles liebe euch beiden, gebt die hoffnung nicht auf!

2

danke für deine lieben Worte.
Nein leider ist nicht ein einziges winziges da.
Über Adoption haben wir schon nachgedacht, aber da alle Aussagen der Ärzte so schwammig sind, versuche ich zu kämpfen, solangs noch Hoffnung gibt. Wenn mir ein Arzt sagt, keine Chance auf keinem Weg für ein eigenes Kind, dann werden wir wohl adoptieren.

Was ist bei euch der Grund? Gibt es bei euch Hoffnung auf ein eigenes Kind?? Habt ihr es irgendwem erzählt?

lg

3

hallo...

also....mein mann hat in ca 5 jahren schon 6 spermios machen lassen. im vorletzten (war glaub ich von 2006) stand auch "keine spermien vorhanden". das letzte hat er jetz im dez.07 gemacht und auf einmal waren "vereinzelt lebende und tode spermien" vorhanden. alles andere aber nicht auswertbar.
nun haben wir auch einen termin beim andrologen und sind sehr gespannt,wie unsre chancen stehen.

wieviele spermios insgesamt hat dein mann schon gemacht???

lg cat

4

hi cat,

oh das macht mir irgendwie Mut! Meiner hat insgesamt jetzt 2 machen lassen, allerdings direkt beim Andrologen. Beide Male hatten wir das gleiche Ergebnis.
Ich ha irgendwie gedacht, das wäre jetzt endgültig.
Aber wenn dein Mann auch schon mal garkeine #schwimmer hatte und dann wenigstens ein paar find ich gibt das Mut.
Ist bei dir alles ok, oder wirst du auch behandelt?
Wann habt ihr denn den Termin? Würde mich sehr interessieren, was bei euch rauskommt. Hat sich mal ein Urologe zu den Ursachen geäußert, warum da keine Spermien waren oder sind?

lg

Alice

5

hallo alice...

mein mann war wie gesagt jahrelang bei urologen,der letzte hat auch alles mögliche versucht um die qualität zu verbessern..zb akupunktur,medikamente usw. aber alles ohne erfolg. an was nun letztendlich liegt weiß keiner und konnte uns auch der uro net sagen. nun müssen wir am 19.5. zum andrologen nach leipzig in de uniklinik,ma sehn was er dazu meint.

bei mir haut jetz aber auch irgendwas net hin. mein neuer fa meinte,als er meine zykluskurven ansah,das der zyklus mit 35 tagen zu lang ist und das die tempi nachm "eisprung" nich schnell genug ansteigt. wahrscheinlich reifen die folikel nich richtig ran. muß ab kommenden zyklus zum us und bt...nennt sich glaub ich zyklusmonitoring. na da schau mer mal..;-)

liebe grüße anja

Top Diskussionen anzeigen