wer hat erfahrung mit Clomifen-ratiopharm

#dankeHi ich habe jetzt von meiner Frauenärztin ein medikament zur nachhilfe des ei sprungs verschrieben bekomm ich soll es am fünftnen tag des zyklus einnehmen zwei mal am tag eine und das fünf tage lang. und dann mindestens drei mal in der woche mit meinem feund schlafen. hat jemand erfahrund mit solch einem medikament schon gemacht?
(Clomifn-ratiopharm)

danke im vorraus liebe grüsse nicki

1

Ich habe auch Clomifen eingenommen (allerdings nicht von Ratiopharm), leider hat es nicht sooo viel gebracht. Ich habe im Anschluss daran angefangen, Menogon zu spritzen. Mein ES war vorgestern, nun müssen wir abwarten... War aber der erste ÜZ bei uns.

Nebenwirkungen oder so hatte ich weder vom Clomi noch von Menogon!

Viel Glück!!!

LG
Steffi

2

und was ist menogon so etwas in der art wie clomifen?
na dann lass ich mich mal überraschen.

vielen dank

lg Nicki

4

Menogon soll auch die Eireifung beeinflussen und ebenfalls den Aufbau der Gebärmutterschleimhaut. Hat bei mir offenbar auch geklappt. Der Eisprung kam von alleine und nun muss ich halt abwarten. Nach den fünf Tagen Clomi war noch keine großartige Wirkung zu bemerken, vielleicht war es aber auch das Zusammenspiel beider Medis, keine Ahnung (bin ja kein Arzt :-))...

Nachdem das Clomi bei mir nicht soooo die tolle Wirkung zeigte meine die Ärtzin gleich "bei Ihnen müssen wir mehr Gas geben und weiter stimulieren". Hoffentlich hat es was gebracht...

3

Hi Nicki,
ich nehme auch Clomifen-ratiopharm.
Ich habe absolut keine Nebenwirkungen, obwohl ich schon seit Anfang der Behandlung mit Clomifen 2Tabl. nehme, allerdings fange ich am 3ÜZ an, Clomi zu nehmen. Ich hatte zwar jedesmal einen ES, bin aber leider noch nicht #schwanger.
Bin jetzt im 3ÜZ mit clomi und hoffe,dass ich morgen oder übermorgen meinen ES bekomme. Wirst du von deinem FA während der Einnahme von Clomi untersucht, oder sollst du dich erst dannach wieder melden?
Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen und wenn Du noch irgendeine Frage hat, kannst mir ja ne Mail schreiben.
GLG Andi

5

also ich hatte vor vier jahren ne fehlgeburth seit dem ist jeder versuch fehl geschlgen.

meine ärztin überwacht das und möchte wärend dessen weitere untersuchungen machen muss jetzt am 11. hin zum blut ziehen.

hoff ich mal das es vielleicht auf dem weg klappt

nur die frage würde sich mir noch stellen ob das bei überhaupt schon jemand angeschlagen hat und es auf diesem weg geklappt hat weil bis jetzt hört man nur das es bis jetzt bei keinem irgendwelche positiven ergebnisse gebracht hat..

#gruebel

7

Oh nein, die Erfolgsquote von Clomifen ist sehr hoch !
Ich glaube, 75 % der Frauen werden in den ersten 6 Monaten mit Clomifen schwanger...
(weil sie meist ja auch sonst schon durchgecheckt sind und oft die spermien schon für gut befunden...)

6

Hallo

oh ja, hier haben so einige Clomifen Erfahrungen.
Giob doch mal bei Suche im Forum "Clomifen" ein, denn hast du erstmal Lesestoff :-)

Ich nehme auch Clomifen Ratiopharm.
1. Zyklus - daher sind die Erfahrungen im selbstversuch noch nicht so ausgeprägt.
Aber immerhin hatte ich an Zt 16 einen Es.

Habe es von ZT 3-7 genommen, eine täglich.

Hattest du zuvor gar keine ES ?

8

doch der war vorhanden das ist auch ein medikament zur unterstützung.

ich hatte vor vier jahren ne fehlgeburth und seit vier ist jeglicher kinderwunsch nicht erfüllt sie will jetzt erstmal das zur unterstützung hinzu ziehen und wenn das ne hielft weitere schritte gehen

9

Hallo Nicki,
ich habe 2004 und 2005 auch Clomifen von Ratiopharm bekommen. Ich hatte dann leider zwei FG, aber im Oktober 2005 wurde ich dann mit Hilfe von Clomi schwanger (Tim ist jetzt fast 18 Monate). Nebenwirkungen hatte ich keine, hab's sehr gut vertragen.
LG Hexi74

10

vielen dank für dein eintrag.
auch wenn das vielleicht nicht gut ist setz ich sehr viel hoffnung in auf die behandlung mit clomien.
weil seit vier jahren der kinderwunsch ausbleibt.

ist natührlich klar das ich da alles richtig machen möchte und jetzt nach dem besuch bei meiner FÄ bin ich mir nicht mehr so sicher wann wir am günsdigsten #sex haben sollten in der zeit wenn ich meinen #eisprung habe oder direkt nach den fünf tagen der einnahme.

ich würd dir sehr dankbar sein für eine antwort.

mfg nicki

11

Hallo Nicki,
ohje, ich kann dir leider nicht mehr so genau sagen, wann wir damals genau #sex hatten, war ja schon im Oktober 2005.
Ich war damals soviel ich mich erinnern kann zur US-Kontrolle und dann sagte meine FA, dass wir jetzt dann mal fleißig #sex sollten :-)) Aber wenn du dir nicht mehr sicher bist, ruf sie doch an und frag nochmal nach.
Ich drück dir fest die Daumen, dass du mit Hilfe von Clomi #schwanger wirst. Ich hab damals auch viel Hoffnung darauf gesetzt und es hat ja geholfen :-))

LG
Birgit

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen