Eileiterdurchspülen?

Hallo Ihr Lieben,
hab gestern frühzeitig meine Pest bekommen, #heul
Hab erst am 21.12. ES ausgelöst...
Jetzt meinte mein Arzt, wir sollte nächste Woche ne Eileiterspülung machen und dann evtl. ne IUI!
Hatte 2003 schon mal ne Spülung, die fiel aber ohne große Besonderheiten aus! Was meint Ihr: Lohnt sich die Investition noch mal solch eine Spülung zu machen (man muss die ja selbst bezahlen) und dann ne IUI (obwohl mein Freund super Spermien hat) oder gleich ne IUI? Oder besser noch mal GV-Zyklus und dann ne IVF wagen, heiraten im Februar...
Ich weiß einfach nicht mehr weiter...
HILFE
Lieben Dank für Eure zahlreichen Antworten.
LG Nicole

1

Hey! Ich kann dir leider nicht weiterhelfen, aber vielleicht du mir?

Erzähl mal über die Eileiterspülung!
Wie wird eine Verklebung entdeckt?
Von meinem FA? Oder nur in einer KiWu-Klinik?
Wer führt es durch?
Ambulant?
Wieviel kostet das wenn man verheiratet ist?
Wie ist es? Wie hast du dich gefühlt?
Ist es schmerzhaft?

Ich mag alles wissen! Oder kennst du 'ne gute Seite im Web?

Liebe Grüße, halte durch! Viel viel Erfolg!

Die Fanny #sonne

2

Hi, damals hat ich ne Bauchspiegelung, weil dir mir gleich ne Zyste raus gemacht haben! Jetzt geht das ambulant in meiner KiWu-Praxis. Kostet um die € 100,00 und dauert nicht lang! Macht keinen Unterschied ob man verheiratet ist oder nicht..
Der Arzt sagte mir, dass es nicht schmerzhaft ist, man sich danach nur fühlen kann, als ob man die Pest bekommt, muss aber nicht sein!
Danach darf man dann gleich wieder heim...
LG Nicole

3

Hallo,

gute Fragen, ich hoffe sie beantwortet diese :-)
Die Durchspülung wurde mir von der Kiwu-Praxis empfohlen und cih werde diese dann wohl ennde januar machen lassen um sicher zu gehen das nichts verklebt ist!

LG
Pati

weiteren Kommentar laden
5

Hallo Nicole,

frag doch deinen Arzt nochmal wegen den Kosten. Ich habe im Oktober im Rahmen einer BS und Endometrioseentfernung eine Eileiterspülung bekommen und die hat die Krankenkasse gezahlt. Da war überhaupt nicht die Rede davon, dass ich es selbst bezahlen müsse...

Aber wenn du es machen lässt, weisst du, wo du dran bist. Mir ist das immer wichtig, damit ich die weiteren Schritte überlegen kann.

Liebe Grüße
Katrin

Top Diskussionen anzeigen