Clomifen & Dexamethason - Wer hat Erfahrungen gemacht??

Hallo Mädels,

ich hoffe Ihr könnt mir helfen?! Ich habe heute von meiner Ärzten Clomifen 50 mg und Dexamethason 0,5 mg verschrieben bekommen! Ich soll eine halbe Dex. jeden Abend nehmen und ab dem 5-9 ZT Clomi! Hat jemand schon damit Erfahrungen gemacht?

Schon mal vielen Dank für Eure Antworten

Liebe Grüße
Marie

1

Hallo Marie! Ich bin zur Zeit im 1. Clomizyklus. War am 13. ZT zur Follischau (2 #ei mit 24 mm), der FA hat den Eisprung ausgelöst. Ab ZT 15 nehme ich Duphaston zur Gelbkörperbildung. Bin jetzt bei ZT 21. Zur Zeit bin ich ziemlich aufgebläht aber ansonsten habe ich keine Beschwerden. Über Dexamethason weiß ich leider nix. Wünsche dir viel Glück beim #schwanger werden. #herzlich Anita

2

Hallöchen,

Ich selbst habe das noch nicht genommen, aber meine Freundin bekam das auch beides, und wurde im 1. zyklus mit den beiden medis #schwanger.
ich drück dir die #pro

Lieben Gruß
jerrymausi01

3

Hallo!!!

also mit clomi hab ich es nach fünf veruchen gelassen!!! will dir aber nicht die hoffnung nehmen!!! jeder körper ist anderster!!! das dexa nehm ich auch, veränderungen merk ich allerdings keine, und ich nehm es schon seit einem jahr!!! bin jetzt in einer KIWU die FÄ dort hat mir metformin gegeben und bei der nächsten mens muß ich mir puregon spritzen!!! hoffentlich bringt dass was!!!

dir wünsch ich natürlich alles gut beim#schwanger werden!!!

Liebe grüße

Naddel

Top Diskussionen anzeigen