Kann sich durch Clomi und Utrogest der Zyklus verkürzen???

hallo ihr lieben,
hab eine wichtige frage die mich im moment sehr beschäftigt...
bin im ersten clomi-, utrogest- zyklus, und mittlerweile am 30. ZT.
ich weiß durch die ganzen kontrollen bei meinem FA, dass mein #eisprung am 14.ZT war.
habe nun seit ca. 1 woche sehr starke schmerzen in der brust, übelkeit den ganzen tag über und ab und zu auch ein ziehen im unterleib.
meine vorherigen zyklen gingen immer so um die 40 tage.
weiß nun nicht wie ich die bestehenden anzeichen deuten soll, da ich sonst noch nie in meinem leben schmerzen jeglicher art vor meiner periode hatte.

habe heute morgen einen ss test gemacht der aber negativ war.
warscheinlich war es einfach viel zu früh, falls es geklappt haben sollte.

was meint ihr dazu....???
wäre furchtbar lieb wenn mir jemand helfen könnte!!
#dankeschön schonmal im vorraus!!

und allen einen schönen abend!!!

lg miriam

1

Also ich hab damals Clomi und Utrogest bekommen, weil mein Zyklus viel zu kurz war (21-22 tage) und das Ei dadurch keine Zeit hatte sich einzunisten.
Ob es den Zyklus verkürzt kann ich dir leider nicht sagen.
Wart bis Sonntag und mach dann nocheinmal einen Test.

Viel Glück
Liebe Grüße Sabine

2

Hallo! Ich bin im 2. Clomi Zyklus derzeit. Hatte vor meinem 1.Clomi Zyklus einen Monsterzyklus von 89 Tagen. Davor immer 33-35. Mit Clomi war der Zyklus dann wieder im Rahmen und lag bei 32 Tagen. Ich hatte bei meinen Tagen auch unglaubliche Krämpfe und Ziehen im Unterleib. Hatte ich vorher noch nicht. Keine Ahnung, ob Clomi den Zyklus verkürzt. Hatte aber das Gefühl es reguliert den Zyklus. Hatte Dein FA per US den ES kontrolliert? Viele Grüße silky#huepf

4

hallo!
ja mein FA hatte meinen ES per US kontrolliert!!
muss jetzt halt mal abwarten was sich so tut.... #kratz
liebe grüße miriam #danke

3

Klar kann es den Zyklus auch verkürzen...
wenn sonst deine ES erst so 20 Zt waren 8wie bei mir) und jetzt durch Clomi am 14. Zt, dann kommt die Blutung möglicherweise auch eher.
Wenn dein ES am ZT14 war und du nun Es +16 bist, dann ist das eigentlich nicht zu früh zum testen.
- was natürlich nichs heisst, es gibt frauen, bei denen SSt erst spät pos. anzeigen....

Nimmst du das Utrogest derzeit noch ?

Ich drück die daumen

5

hallo!
nein ich nehme das utrogest seit donnerstag nicht mehr
mein FA meinte ich solle es nur bis zum 28.ZT nehmen.

#danke für dein daumen drücken!!

Top Diskussionen anzeigen