KiWu-Klinik in Hamburg - welche würdet Ihr empfehlen?

Hallo Ihr Lieben,

eigentlich wollte ich mir ja noch etwas Zeit geben, aber irgendwie kribbelt es mir jetzt doch in den Fingern, und ich würde gerne mal Kontakt mit einer KiWu-Klinik aufnehmen. Vielleicht könnten wir ja sogar noch im Dezember zum Erstgespräch.

Nun gibt es in Hamburg ja mehrere Kliniken/Praxen, z.B.

- Altona
- Endokrinoligikum
- Fertility Center
- Fleetinsel

und ich bin da irgendwie überfragt, welche die richtige für mich sein könnte#kratz. Mein FA hat das FCH empfohlen, und auf ihrer Seite schreiben sie ja von diversen Zertifizierungen und überdurchschnittlichen Erfolgsquoten. Aber ich hab auch schon gehört, dass die von Anfang an das USD-Zeichen im Gesicht haben#kratz.
Stimmt das?

Bitte, wer immer mir Erfahrungsberichte mitgeben kann, ich bin für jeden Rat dankbar#danke.

Zur Info, für alle die es evtl. nicht wissen: IUI ist das Höchste der Gefühle für uns, wir wollen also keine IVF oder ICSI.

#danke#danke#danke

LG Ally#klee

1

Hi Ally,

aus geographischen Gründen leider kein Tipp von mir#schein, aber viel Erfolg bei der Suche#pro.

Und ich wusste-weibliche Intuition-das Du nicht bist Januar mit der Kontaktaufnahme wartest:-p#schein

glg Daggi#liebdrueck

2

Tja Daggi,

Du kennst mich inzwischen besser als ich mich selbst#kratz:-p#freu.

Bin gespannt auf Deinen Termin morgen#schwitz#pro#pro.

LG Ally#klee

3

Hihi, ist schon komisch hier#kratz#schein.

Weiss doch wenn es einen kribbelt, dann kribbelts#augen.

Jau, ich auch-ihr hört von mir#hicks.

#danke für #pro

Daggi#herzlich

4

Hallo Ally,

ich war bisher in der Praxis Bispink, Horn, Michel, Seeler in der Altonaer Str. in Altona in Behandlung, diese haben mir auch schon 2 mal zu einer SS verholfen, leider hatte ich beide Male eine FG. Ich kann die Praxis grundsätzlich empfehlen, sie wollen einem dort nicht gleich die teuren Behandlungen verkaufen, sondern untersuchen sehr genau die Hormone und fangen erstmal "klein" an. Die Organisation und Terminabstimmung und die Praxiszeiten sind super und für Berufstätige sehr gut.

Leider kann ich Dir nicht wirklich einen der Ärzte empfehlen, ich war bei Frau Dr. Horn, werde aber nach unserer kleinen aktuellen Pause wohl wechseln. Ich halte sie fachlich für gut, aber komme leider menschlich nicht so gut mit ihr klar, da sie an einigen Terminen extrem gestresst und kurz angebunden war und es leider häufig an Sozialkompetenz hat fehlen lassen. Und ich finde schon, dass man sich als Paar bei einem KiWu-Arzt gut aufgehoben fühlen sollte.
Die anderen Ärzte sollen wohl in dieser Hinsicht besser sein. Mal gucken...
Ich wünsch Dir viel Glück, mach ruhig schon mal einen Termin zurm Erstgespräch, die Wartezeiten dort sind ca. 6 Wochen, wenn Du Pech hast.
Alles Liebe und viel Erfolg,
lg Alex

6

Hallo Alex,

dass Fr. Dr. Horn etwas "ruppig" ist, habe ich auch schon mal gelesen. Das wäre so gar nichts für mich, ich bin so ein kleines Sensibelchen, selbst ohne Medis;-).

#danke schon mal für die Info. Altona steht bisher bei mir noch ganz hinten an, da wir östlich von Hamburg wohnen, aber ich lasse mich natürlich gern eines besseren belehren;-)

#liebdrueck

Dir viel Glück#klee

LG Ally#klee

5

Hi,
ich empfehle dir Dr. von Waldenfels in der Praxisklinik Winterhude. Wenn ihr nur IUI machen wollt, könnt ihr eben auch zu einem "normalen" FA gehen.
Ansonsten waren wir vor 4 Jahren bei Dr. Ludwig im Endokr. in Altona. Netter Mensch, aber scheint schon ein ziemlicher Perfektionist zu sein. Soll heißen - in unserem Fall sagte er trotz meines normalen Zykluses, dass ich mal mit Puregon-Spritzen stimuliere etc. Mich zarte Seele hat das alles ziemlich umgehauen und überfordert.
Ich bin mehr für den sanften ganzheitlichen Weg.
Die IUI hat damals nicht geklappt und er wollte gleich, dass wir weitermachen. Haben es damals aber erstmal gelassen, es war eine anstrengende Zeit.

Nun bei Herrn v. W. fühlt sich alles besser/einfacher an. Wir haben es gänzlich ohne Medis gemacht ... und ich zähle nun die Tage bis zum Bluttest ... bin heute 17. ZT.

Ich drücke dir die Daumen, dass ihr den richtigen Arzt findet.

Viele Grüße von Harry

7

Toll, bin gerade "rausgeschmissen" worden#schmoll, also noch mal....

Liebe Harry,

Dir drücke ich erst einmal fest die #pro#pro, dass alles geklappt hat.

Die Praxis kenne ich noch gar nicht, machen die auch SGs? Wir würden das ja gerne aus einer Hand haben, um nicht noch mal das Problem "Urologe" zu bekommen#kratz.

Ansonsten bin ich auch auf jeden Fall für die sanfteste Methode, bin selber auch eher ein kleines Sensibelchen;-).

#danke und
LG Ally#klee

13

Das SG musste mein Mann dann woanders machen lassen - die Adresse nannte uns der Arzt.
Alles kein Problem.
Danke für deinen guten Wünsche ...
Bis bald! #blume Harry

8

*schmunzelt*.. jetzt hast es aber eilig, Frau Allyl.

Ich geb Dir Bescheid, sobald Tatti online kommt. Bin selbst schon gespannt, wie es in der Klinik war.

Wir wollten zwar das Erstgespräch erst im Januar, aber ich glaub nicht, dass sie bei uns so kurzfristig was frei gehabt hätten. Meinst, ihr bekommt da so kurzfristig was?

9

Hm, ich hab keine Ahnung, wie lange es dauert, einen Termin zu bekommen, aber wenn es lange dauert, ist es doch umso wichtiger, sich schnell zu entscheiden, oder#schein?

#danke schonmal vorab fürs Nachfragen und bis später#liebdrueck.

LG Ally#klee

10

daaaaas stimmt allerdings *grins*

Aber ich denke, es ist wie überall.. der eine sagt so, der andere so. Ich will Dir nicht raten, alle auszuprobieren, aber letzendlich musst Du Dir selbst ein Bild machen.

Über die Klinik, in die wir gehen, hab ich auch einiges negative gehört. Aber ich mach mir da am besten selbst ein Bild. Falls wir uns dort nicht wohl fühlen, werden wir nach Österreich gehen.. oder irgendwo anders hin, ins Ausland.

Ich hab heute von nbitti ne Liste mit Preise zugemailt bekommen. In Dänemark ist es günstig. Mal sehen, wo es uns hinverschlägt.

weitere Kommentare laden
14

Hallo Ally,

kann dir leider keinen Tipp geben, da ich viiiiieeeel zu weit weg wohne, aber ich finde es gut, dass ihr euch beraten lasst!!!!!!!!!

GLG Honolulu #liebdrueck

16

#danke, meine Liebe,

und Euch viel Glück für den zweiten Versuch#liebdrueck.

LG Ally#klee

15

Hallo !

Wir waren bei unserer ersten Icsi (erfolgreich) und sind jetzt wieder im FCH in Behandlung und sind sehr zufrieden. Zu den Preisen kann ich insofern nichts sagen, weil ich die Preise der anderen Praxen nicht kenne.

Wir sind sehr zufrieden, die Ärzte und das Personal sind sehr nett und absolut hilfsbereit. Es gibt sehr flexible Termine und man kann immer alles fragen.

Ich kann Dir hier nur den Info-Abend empfehlen, da könntet Ihr einen ersten Eindruck gewinnen und er ist kostenlos. Er steht auf der entsprechenden Internetseite.

Eure Wünsche (max. eine IVI zu machen) werden oder müssen sicherlich alle akzeptieren, aber in erster Linie kommt es da wahrscheinlich auf Eure beiden Diagnosen an, denn evtl. macht es keinen Sinn...!?

LG und ich drücke Euch die Daumen !

Dori

17

Hallo Dori,

vielen Dank für den Tipp. Den Info-Abend haben wir nun gerade verpasst, ich werde nachher mal schauen, wann der nächste ist.

Lt. FA sollte ne IUI reichen, bei mir ist soweit alles i.O. bis auf leichte GKS, und Schatzis #schwimmer sind zwar reichlich vorhanden, aber etwas fusslahm:-(.

LG Ally#klee

Top Diskussionen anzeigen