KiWu über Weihnachten?

Hallo Ihr Lieben!

Obwohl bei mir im Moment wenig Spannendes passiert (bin in einer Pillen-Pause wegen Zysten), ist mir trotzdem grad was in den Sinn gekommen:
Wie schaut es denn bei Euch und Euren KiWu-Kliniken aus: Haben die über Weihnachten (also auch Heiligabend, 1. + 2. Feiertag) auf? Macht Ihr wie geplant weiter oder macht Ihr über Weihnachten Pause?

Ich hab nämlich gerade nachgerechnet, dass wenn die Zysten bis zum US-Termin am 11.12. verschwunden sind, und wir gleich weitermachen wollten mit der 3. und letzten IUI, dann würde selbige zu 90% genau auf die Feiertage fallen. #schein

Klar, jede Klinik handhabt das wahrscheinlich anders und ich muss bei meiner erst nachfragen, aber wollte einfach mal die allgemeine Stimmung einfangen.

Würd mich sehr über Antworten freuen! #danke

Liebe Grüße,
Charlotte

1

Hallo Lotte,

ich starte morgen oder übermorgen in einen neuen Zyklus, der Test heute war negativ und die Mens kündigt sich trotz Utrogest an. Damit habe ich die heiße Phase mit US schon Mitte Dezember und Weihnachten NMT.

Es ist so das meine KiWu an solchen Tagen einen Notdienst hat und das gemacht wird was sich nicht auf danach verschieben lässt.
Ich denke aber das eine gute KiWu, das anbieten sollte, die wollen ja auch Geld verdienen an unserer Therapie.
Kenne aber aus meiner alten KiWu das es nicht die Regel ist, die haben im Dezember überhaupt keine Behandlung mehr angefangen.

Drücke Dir die Daumen das die Zyste weg ist und Deine KiWu an Weihnachten die IUI macht#pro#klee

LG
Tanja

4

Hallo Tanja!

Erstmal wollt ich sagen, dass es mir sehr leid tut, dass Du heute erneut einen negativen Test in Händen halten musstest. Es ist echt unfair. :-( Und nach so einer langen Übungszeit fällt es schwer, sich immer und immer wieder von neuem aufzuraffen. Es geht mir mit meinen knapp 2 Jahren des Übens ja schon so, aber bei Dir ist's ja schon viel länger und Du musstest schon so viel durchmachen. Trotzdem wünsch ich Dir zu diesem Weihnachtsfest ein Wunder, ok?

Danke Dir für Deine Antwort bzgl. der KiWu-Klinik. Und Danke auch für die #pro. Es stimmt, eigentlich sollte ne gute Praxis wenigstens einen Notdienst anbieten. Immerhin sind in meiner Klinik 3 Ärzte. Und die IUI ist ja jetzt nichts berauschend Aufwändiges.
Mal sehen. Wenn nicht, kann ich ja auch nichts machen. Vielleicht sparen wir uns dann auch die IUI und beginnen im neuen Jahr gleich mit der ICSI. Das Schicksal soll entscheiden...

Dann noch einen schönen Abend und wie gesagt, meine #pro hast du auch!#klee

Liebe Grüße,
Charlotte

2

Hi Charlotte,

Bin ja kurz vorm Bt, doch sollte der neg sein, wär mein nächster #ei kurz vor #niko.
Es hängt ein Urlaubsschild an der Pin Wand ab dem 21.12. #schwitz wird ganz schön eng.

Ich glaub nicht das unsere einen Notdienst haben, war schon um Ostern auch ein Problem.

Ich würd einfach schon jetzt mal nachfragen, damit du dich nicht unnötig nervös machst.

Lg #blume

5

Hallo Schatzibatzi!

#danke für Deine Antwort. Dann machen die bei Dir also zu. Es ist schon blöd, wenn die nicht mal einen Notdienst haben. Kommt wahrscheinlich auch darauf an, wie groß die Praxis ist, oder? Die werden sich denken, ein Zyklus hin oder her, auf das kommt es auch nicht an, ABER bei uns, die wir (oft schon viel zu lange) darauf warten, #schwanger zu werden, kann so ein Zyklus zur Ewigkeit werden!#schock

Dann wünsch ich Dir sehr, dass Du gar nicht mehr #schwitz musst wegen dem 21.12., sondern der BT jetzt POSITIV ist...#gruebel #pro#pro#klee

Alles Gute für Euch!

Liebe Grüße,
Charlotte

3

Hallo Charlotte,

leider haben wir genau das heute in aller Härte erfahren dürfen.
Ich sollte ursprünglich Montag zur DR-Spritze kommen - wir haben uns für den nächsten Schritt, eine ICSI entschieden - und bin heute angerufen worden, dass die Weihnachtsferien nicht mit bedacht worden sind. Der AB hat es erzählt. Das war ziemlich entäuschend.
Ich drücke die meine Daumen, dass es euch ermöglicht wird.

Annachen

6

Hallo Annachen!

#danke auch Dir für Deine Antwort. Das ist ja echt zum Haare ausraufen!:-[ Ich mein, wenn ich von vornherein weiß, es klappt nicht über Weihnachten, dann ok. Aber wenn schon die Rede ist von Beginn der Spritzen und so, und dann wird auf einmal gesagt, Stopp, geht ja gar nicht wegen Weihnachten, dann find ich das ehrlichgesagt ziemlich ein Schlag ins Gesicht.
Ist das bei Euch eine kleine Praxis? Oder vielleicht doch größer? Weil dadurch verlieren die ja mindestens einen Monat an Zahlungen/Einnahmen.

Darf ich Dich noch was anderes fragen: Hab in Deiner VK gelesen, dass Ihr einen MAR-Test gemacht habt. Ist das so was wie der Postoikaltest? Dass die #schwimmer nicht durch den ZS kommen? Sonst hört sich ebenfalls alles ein bißchen wie bei mir an: 1. IUI negativ, 2. IUI negativ, wobei hier zusätzlich die Spermien sehr schlecht waren. Deshalb wollen wir höchstens noch eine IUI (eben die an Weihnachten) versuchen, ansonsten werden wir auch mit der ICSI durchstarten.
Vielleicht können wir uns ja dann gegenseitig aufbauen.#liebdrueck

Ich hoffe, Ihr könnt trotz Warteschleife die Weihnachtstage genießen.
Alles Gute und bis bald!#klee

Liebe Grüße,
Charlotte

7

Hallo Charlotte,
bei uns steht ICSI an. Hab wegen der Feiertage eigentlich auch gerechnet, daß wir im Januar erst anfangen können.
War aber am Montag in "meiner" KiWu Praxis und
ich kann am Mittwoch mit Downregulierung anfangen (Nasenspray) und nä Woche dann mit Spritzen.
Terminlich fallen wir dann in die Weihnachtszeit, #ei müßte regulär am Heiligabend sein. Hmm, mal schaun, wanns dann mit wirklich ausgelöst wird.
Meine Gyn hat mich gefragt, ob es mir was ausmacht, daß es in die Weihnachtszeit fällt, sie habe kein Problem damit
So unterschiedlich ist das...
Vielleicht bekommen wir ja ein Weihnachtsgeschenk....
Petra

9

Hallo Petra!

#danke Dir für Deine Antwort.
Das ist ja cool, dass die bei Euch so flexibel sind. #huepfFür uns arbeitende Frauen ist es doch eh ein Vorteil, wenn die ganze Prozedur auf Wochenende oder Feiertage oder Schließtage fällt, da wir dann nicht so viel organisieren müssen und z.B. auf der Arbeit keine Ausreden erfinden müssen. Find ich praktisch. Deshalb wär's mir durchaus Recht, wenn meine KiWu über Weihnachten auf hat und unsere IUI genau auf die Feiertage fällt. Aber mal sehen...

Euch alles Gute für die ICSI,#klee ja, auf dass es ein super Weihnachtsgeschenk wird!#niko

Liebe Grüße,
Charlotte

8

Hallo Charlotte,

ich bin in einer privaten KiWu-Praxis und hab das Glück, dass der Doc wohl kein Privatleben hat ;-)! Er ist IMMER da #huepf#huepf#huepf:
Samstag, Sonntag, Feiertags, Weihnachten und Karneval (was hier im Rheinland als höchster Feiertag gilt ;-))!

Das beruhigt sehr, denn ich muss nicht mit irgendwelchen Terminen jonglieren.

Außerdem hab ich seinen Handynummer, falls spät abends noch was sein sollte...

GLG honolulu #niko

10

Hallo honolulu!

#danke für Deine Antwort.
Mensch, das ist natürlich klasse, dass immer jemand da ist!#freu Hab auch Petra (über Dir) grad geschrieben, dass es für uns doch wirklich praktischer ist, wenn Termine auf Wochenende oder Feiertage fallen, da wir uns dann wegen der Arbeit keinen Stress machen müssen wegen Ausreden etc.

Wie geht's Dir eigentlich? Hab mitbekommen, dass Ihr Eure ICSI abbrechen musstet.:-( Ist schon was neues geplant? Bist Du dann auch über die Feiertage in Behandlung?

Wünch Dir auf jeden Fall viel Glück, dass es diesmal besser läuft...#klee#klee#klee#klee

Liebe Grüße und bis bald,
Charlotte

11

Liebe Charlotte,

vielen Dank für deine Nachfrage!!!

Ja, wir mussten leider abbrechen, da die Follikel sich nicht gleichmäßig entwickelten. Einer war an Tag 7 bereits über 20mm und die anderen erst zwischen 10 und 15mm.
Sicherlich hätte er 2-3 punktieren können, aber er meinte, das sei ihm zu wenig und würde den Aufwand nicht rechtfertigen.

Hatte danach 10 Tage eine Blutung, da ich ja einfach aufgehört habe zu spritzen. Am Mo waren die Follikel schon kleiner, aber noch immer da. Jetzt hat die Blutung aufgehört und am Freitag habe ich US, mal sehen, was er dann sieht. Ich muss auf meine Mens warten und dann brauche ich einmal einen "natürlichen" ES, bevor ich wieder mit der DR starten kann. Dieses Mal werde ich aber wohl zeitiger mit der DR beginnen und auch nicht mehr mit dem Synarela, sondern er will mir eine Spritze geben.

Mein ungleichmäßiges Folli-Wachstum lag wohl daran, dass ich nicht genügend downreguliert war.

Ich hoffe, dass es beim nächsten Mal besser wird!!!
Zumindest bin ich mittlerweile froh, dass er so früh abgebrochen hat und nicht aus Geldgier alles durchgezogen hat!

Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen, dass dir die Feiertage nicht in die Quere kommen.

GLG Honolulu #niko

weiteren Kommentar laden
12

Hey Charlotte,

unsere Praxis (allerdings FA) macht über Weihnachten gar nichts, kann ich aber auch verstehen, die brauchen auch mal Urlaub und dann warten wir halt bis Januar.

Jetzt habe ich schon so lange kein Kind gekommen, dann halte ich diesen Monat auch noch aus;-)

Kann genau so gut aber verstehen, wenn man ungeduldig ist....

#liebdrueckChristina

13

Hallo Christina!

#danke für Deine Antwort.
Mein normaler FA hat über Weihnachten auch zu. Find ich auch in Ordnung so.
Ich dachte hald nur, dass die vielleicht in der KiWu-Klinik nicht zumachen, weil das ja schon so ne Art "Klinik" ist, und Krankenhäuser können ja auch nicht über die Feiertage zumachen. Ich könnte es natürlich schon auch verstehen, wenn selbst diese KiWu-Kliniken geschlossen haben, denn schließlich ist unser Kinderwunsch ja nicht lebensbedrohlich. Trotzdem - wie Du schon schreibst - ist es einfach die Ungeduld bei uns KiWuler.#schein Na ja, mal sehen.

Alles Gute für Euch!#klee

Liebe Grüße,
Charlotte

Top Diskussionen anzeigen