Ab welchen Werten IVF und ab wann ICSI ?

Hallo zusammen,

nachdem ich jetzt schon mehrmals die "Suchfunktion" bemüht habe und nirgends etwas gefunden habe, versuche ich es doch über Euch.

Gibt es eine Liste, in der genau aufgeführt ist, ab welchen Werten (Spermiendichte, Motilität) eine IUI, eine IVF und eine ICSI notwendig ist?
Und ab welchen Werten klappt es auch auf natürlichen Weg?

Wir haben im moment 3,4Mio/ml und eine A+B Motilität von 38%. Und gestern sagte unser Urologe, daß mein Freund bis Februar 20mg Tamoxifen pro Tag nehmen sollte und dann wäre es möglich auf normalen Weg schwanger zu werden.
Der spinnt doch, oder?
Ich habe irgendwie nicht mehr die Kraft mich auf irgendwelche Wundermittel zu verlassen...

LG
und Danke#klee

Shila

1

Hallo Shila,

die Meinung des Urologen ist wirklich sonderbar...

Eine Liste kenn ich leider auch nicht, kann dir aber sagen, dass wir z.B.mit 14 Mio/ml und A+B 25% ICSI machen. Es kommt auch darauf an, ob Anomalien , wie Kopfdefekte, bestehen.

So 3 SG sind notwendig um eine genaue Einschätzung machen zu können.

Was hälst du von einer 2.Meinung? Vielleicht wendest du dich mal unverbindlich an eine Kinderwunschklinik.

VG #klee krissi

2

Hallo,
diese Frage ob IVF oder ICSI habe ich letzte Woche erst in einer KIWU Praxis gestellt. Ich dachte mir auch naja man braucht ja blos 1,2 oder vielleicht wenige mehr Spermien zur Befruchtung nach Punktion und mit IVF hat man wenigstens noch a bissl natürliche Auslese. Die Entscheidung gleich eine ICSI zu machen, ist i.d.R. eine finanzielle Entscheidung!! Denn, wenn es bei einer IVF zu keiner Befruchtung kommt, kann man auch nicht noch schnell eine Mikroinjektion machen! Unser SG ist eurem glaube ich ziemlich ähnlich und wir haben uns für eine ICSI entschieden. Das Missbildungsrisiko soll bei einer ICSI übrigens um ca. 2% höher sein, als bei einer SpontanSS - also nicht wirklich bedenklich, da der "Körper" ja dann auch nochmal selektiert.
Beste Grüße, mari#klee#klee

3

Guten morgen,

Vielen lieben Dank für eure Antworten.
Ich kann mir bei diesen Werten, auch wenn sie sich etwas verbessern, nicht vorstellen, daß wir damit auf natürlichem Weg schwanger werden.
Nur mein Freund will es einfach noch nicht wahr haben, daß es nur mit ICSI geht...
Er meint, er würde sich dann irgendwie als Versager fühlen...

LG

Shila#klee

Top Diskussionen anzeigen