Da bin ich wieder

Hallo Ihr lieben,

ich habe im September 07 unser Baby in der 9.SSW verloren darum bin ich wieder hier. Nach der AS im Sept. und vielen Tränen, Stunden der Trauer und Selbstzweifeln wollen wir es jetzt wieder wagen.
Die Ärzte meinten wir sollen ein paar Zyklen ohne KIWUPraxis probieren. Hatte im Juli eine Insemination. Habe heute erfahren das der Prolactin Wert bei mir wieder erhöht ist nun muß ich wieder Tabletten (Dostinex) nehmen. Ich hoffe das es diesmal ohne diesen Streß funktioniert.

Danke fürs zuhören und ich drücke uns allen die Daumen das es bald klappt....

LG Tanja

1

Liebe Tanja!

Ich finde es immer wieder bewundernswert, wenn Jemand nach solchen Tiefschlägen Mut zum neuen Versuch findet.

Für Euch alles Gute #liebdrueck und viel Kraft.

Liebe Grüße Jane#blume

2

Hallo Tanja,

ich wünsche Dir viel Kraft und Glück für den neuen Anlauf.

Wie hoch ist denn Dein Prolaktin. Mein Wert war auf 45 und ich nehm täglich 1/8 Tablette Dostinex (das ist vielleicht eine Fissel-Arbeit die zu teilen #augen )

LG Claudia

3


Hallo Tanja,

toll, dass Ihr es wieder wagt!

Ich habe ja im Oktober das gleiche erlebt wie Du und kann mich gut in Dich hineinversetzen. #liebdrueck

Ich wünsch Dir ganz viel Erfolg!!!!

Liebe Grüsse
Ulrike #herzlich

4

Hallo Tanja,
ich habe das gleiche im Juli erlebt. Ich weiß, wie schrecklich das ist. Mir hats den boden unter den Füßen weggezogen. Ich habe sehr lange gebraucht, um über einen weiteren Versuch nachzudenken. Mir vergingen die drei Monate "Zwangspause" fast zu schnell.

Nun stecke ich bereits wieder in der Warteschleife und habe am Montag Bluttest!!

Du packst das, ich wünsche dir ganz viel Erfolg!! Die Zeit braucht man.

mopel

Top Diskussionen anzeigen