Der Horror geht weiter - ich dreh noch durch!!

Hallo ihr Lieben,

ich habe ja meinen BT am Montag gemacht - HCG 528. Leider habe ich auch seit Montag leichte Blutungen, die gestern ziemlich stark waren #heul . Nun war ich gestern Abend noch schnell im KH und habe einen weiteren BT gemacht - mehr kann man anscheinend noch nicht machen. Man kann nur abwarten ob der Wert steigt oder sinkt. Der Wert ist nun auf HCG 965!! Ich kenn mich einfach nimmer aus #kratz . War gestern felsenfest davon überzeugt, dass ich unsere Zwerge wieder verloren habe - habe den ganzen Abend nur geheult #heul . Morgen früh geh ich wieder ins KH und lass mir nochmal Blut abnehmen, gegen Mittag habe ich dann wieder die Werte. Was soll ich nun davon halten? Gibt es sowas, dass man bei starken Blutungen (für mich stark, da ich immer eine leichte Mens habe) doch noch schwanger ist?

Danke, dass ihr in solchen Augenblicken für mich da seit #liebdrueck .

Gruß
Ronja

1

Liebe Ronja,

zu den Blutungen kann ich Dir leider nichts sagen, aber ich drück Dir und Deinem Krümelchen ganz fest die Daumen, dass alles gut wird, die Blutungen aufhören und der HCG-Wert ins unermessliche steigt #klee#pro#pro#klee

LG und #liebdrueck
Dani

2

Hallo Ronja,

ja, das gibt es! Ich hatte ebenfalls eine starke Blutung und war zwei Tage später zur Ausschabung angemeldet. Durfte statt Ausschabung jedoch wieder nach Hause mit den Worten "ich solle mich schonen". Ab und an hatte ich zwischendrin dann nochmal leichte Schmierblutungen (also nicht mehr heftigst rotes Blut) und seit der ca. 10. Woche ist nichts mehr.

Allerdings kenne ich mich mit dem hCG-Wert nicht aus, irgendwo gabs mal eine Seite. Ah, habe sie - ich weiß nicht ob ich sie hier reinsetzen darf und schicke dir den Link per mail!

LG
Gael

3

Hallo Ronja,

zu den HCG-Werten kann ich leider nichts sagen.

Allerdings zu Blutungen in der Frühschwangerschaft.

Mir ist das bei meiner zweiten Schwangerschaft passiert.

Am Montag Schwangerschaft festgestellt, ab Montag Abend Schmierblutungen.

Am Mittwoch nochmal bei FA meinte es wäre alles i.O.

Ab Mittwoch Nachmittag schoss dann das Blut nur so aus mir raus (sorry für die direkte Beschreibung). Habe dann meinen FA angerufen der meinte ins KH Ausschaben lassen. Hätte wohl eine FG.

Im KH sagte mir dann es wäre alles i.O. und hat mich nur für ein paar Tage Bettruhe verordnet.

Im Nachhinein hat sich dann herausgestellt, das ich von Zwillingen einen verloren habe.

Aber der andere Zwilling ist jetzt schon 10 Jahre alt. #freu

Habe die gesamte Schwangerschaft immer wieder geblutet. Aber wie Du siehst ist es gut gegangen.

Also eine Blutung in der Schwangerschaft kann auch gutgehen.

Drücke Dir auf jeden Fall ganz ganz fest die Daumen dass Dein HCG weiter steigt und alles gut geht.

Ich hoffe ich konnte Dir etwas Mut machen.

#herzlich
Bea

4

Ich danke euch für die aufmunternden Worte! Nun kann ich doch wieder ein wenig Hoffnung schöpfen :-) . Bitte haltet mir für morgen fest die Daumen #pro .

Danke nochmals - wo wäre ich blos schon ohne euch #liebdrueck !

5

Hallo Ronja,

ich hatte in meiner 2. SS auch sehr sehr starke Blutungen, stärker als jede Mens. Das Baby war noch okay. Hatte dann aber in der 15. woche eine Totgeburt.

Es hat wohl seinen Sinn wenn man sein Baby verliert.

Eine Bekannte wurde in der 12. SSW der Mumu zugenäht, damit sie das Baby nicht wieder verliert. Sie hatte immer wieder starke Blutungen. Sie hat es auch bis zur 21. SSW geschafft und sah alle schon sehr positiv - dann hat sich bei der Feindiagnostik rausgesellt, dass das Kind Schwerstbehindert ist. Es wurde dann die Schwangerschaft durch eien Kaiserschnitt beendet.

Ich wünsch dir das es gut geht, aber starke Blutungen sind leider kein gutes Zeichen.

LG BUNNY #hasi mit 2 #stern chen

6

Hallo Ronja,

kann Dir leider nix dazu sagen, nur #liebdrueck.

Ich denke an Euch.

LG Wilma

7

Hallo Ronja,

lass dich bloß nicht verrückt machen. Der Hcg-Wert steigt prima an, genau wie es sein sollte. Bei einer intakten SS verdoppelt sich der Hcg-Wert ungefähr jeden zweiten Tag, zumindest ganz am Anfang. Später verdoppelt er sich nur etwa alle 3 Tage. Wenn er also von 528 am Montag auf 965 gestern gestiegen ist, sieht das ganz wunderbar aus! Und Blutungen in der Frühschwangerschaft sind gar nicht selten.

Ich drück dir die Daumen!
Viele Grüße
Sabine

Top Diskussionen anzeigen