strahlt der Laptop in den Bauch? lacht ruhig ...

ja ich gebs zu, es ist eine saudämliche Frage.
Sie hat mich schon beim letzten Versuch beschäftigt. Da hab ich nach dem Transfer den ganzen Tag aufm Sofa gelegen mit dem Laptop auf dem Bauch/Schoß.

und nun?, heute ist wieder ein Transfertag. und was mache ich? sitze/liege auf dem Sofa, neben mir ein Tischchen, Laptop auf Tischchen. Aber es tippt sich bescheiden.

was sagt ihr dazu? vielleicht hab ich euch ja auch zum lachen gebracht in meinem Wahn (was werde ich für Fragen stellen wenn ich bei Transfer +9 bin oder + 12, oje ...).

lg, eure fernfee
(wieder bei euch in der Warterei)

1

nein, ich lache nicht. ich lege sogar die fernbedienung von meinem bauch weg, denn ich bin sicher, dass da was strahlt. aus dem laptop sowieso#blume

5

puh, da bin ich aber froh. Hab doch noch keinen Knall.
Fernbedienung auch? hab zum Glück keine, bin Fernsehfrei. aber dafür telefoniere ich viel mit meinem Mann (Fernehe), ich leg besser das Mobiltelefon einen Meter weiter weg.
und den Laptop lass ich auf dem Tischchen.
#danke

2

Liebe Fernfee,

...was den Laptop und seine (eventuell schädlichen bzw. einnistungsverhindernden) Strahlen angeht: Keine Ahnung #kratz

Wollte Dir aber schnell mal ein paar Daumen hier lassen, wenn Du den TF schon so still und heimlich über die Bühne bringst. Also, ganz viel Glück #klee#klee#klee und #pro#pro

Wenn es diesmal klappt (und daran glaubst Du ja bestimmt ganz fest), weißt Du: Es lag an den Strahlen, dass es beim letzten Mal nicht geklappt hat ;-)

LG Dani #liebdrueck

6

Hi Dani,

hast du mich erwischt! Ja, ich bin wieder bei der Warterei angelangt, Transfer Nummer Drei. Was sind alle guten Dinge? also, noch ein Argument dass es diesmal klappt. Nicht nur die einen halben Meter verschobene Strahlerei.

und noch ein Argument hab ich: es waren heute 2 Sechszeller!! das doppelte wie die letzen Male, und es war auch mühsamer.
Ich war so froh dass endlich PU war letzten Freitag, 23 Follikel und ne leichte Überstimulation. Aber wir habens im Griff, ich darf immer schön zur Extrakontrolle.
Und ihr? Hab gelesen dass es nun losgehen kann zur TESE. Startet ihr dieses Jahr noch?
Die MTA hat heute wieder gesagt dass es mit TESE-Material nochmal schwieriger ist die Eizellen zu befruchten. Von den 23 Follikeln waren glaub ich 15 reif zur Befruchtung. Und 6 Pronukleuszellen sinds letztendlich geworden.
d.h. die 2 inside haben noch Chancen auf Geschwisterchen.

schon wieder soviel Text, ich weiß schon warum ich bissel heimlich bei euch bin: schaff es sonst nicht von den Strahlen weg :-)

liebe Grüße, Barbara #klee

9

#freu#pro

lies mal oben beim Stammtisch, TESE voraussichtlich am 13.12.
Meine nächste Mens müsste Anfang Dez. kommen, also falls ich ohne Pille anfangen kann, wäre DR...um die Weihnachtszeit #augen Wie passend. Erstmal das Ergebnis abwarten und dann weitersehen #schwitz

So, und jetzt weg vom Laptop und sämtlichen anderen neumodischen Geräten ;-)

GLG Dani und ganz viel #klee#klee#klee

3

Nein da gibt es nichts zu lachen: Er strahlt.
Ist im übrigen beonders bei Männern zu beachten.
Viel Glück. Drücke die Daumen.

7

vielen Dank fürs Daumendrücken.
Wieso mach ich mir erst jetzt die Gedanken dazu?, komisch. Gegen WLAN bin ich schon immer, nun wenns um den Laptop und einen selbst geht vergisst man alles.

Wegen den Männern: ich war auch erschrocken als mir die Ärztin sagte, dass es viele Patienten gibt die durch irgendwelche Anabolika irreparable Fertilitätsstörungen haben, und dass auch Mobieltelefone sehr gefährlich sind. Ich finde hier sollte mal Aufklärungsarbeit betrieben werden. Die Männer tun mir riesig leid, wie gehen sie damit um?

Dir alles Gute, was treibst dich ind Fortg.Forum?

lg, fernfee#klee

10

Wir versuchen seid 2 Jahren schwanger zu werden, aber hat noch nicht geklappt. Das Spermiogramm meines Freundes ist nicht so gut. Gemäss seines Urologen kann es aber auch so reichen. So lange wollten wir aber nicht warten. Jetz bin ich seid Mai bei einem einem Frauenarzt in Behandlung. Wir wollen eine Insemination versuchen.
Bei mir schien eigentlich auch alles in Ordnug. Ich habe immer mit Persona einen Eisprung angezeigt bekommen. Na und seit ich in Behandlung bin will es nicht immer so richtig klappen. 3 mal habe ich mit Clomifen stimmuliert und der Eisprung wurde ausgelöst, aber hat nicht geklappt mit dem Schwanger werden.
Jetzt wollten wir endlich die Insemination im letzten Zyklus beginnen. Ich habe Gonal F gespritzt, nur 37,5 IE, weil ich wohl leicht zu stimmulieren bin. Am 8. und 11. Tag war ich beim US und sah auch ganz gut aus. Und am 13. Tag war es einfach weg, nichts mehr zu sehen. Das war ganz schön entäuschend. Hätte nicht gedacht, dass das mit Gonal F passieren kann, Clomi hatte ich ja ganz gut vertragen. Jetzt stimmuliere ich mit Merional und bin im 6. Zyklustag, übermorgen habe ich dann den 1. US, hoffentlich ist was zu sehen.

Liebe Grüsse
Katrin

4

Hmm keine ahnung ob der strahlt....#kratz Ist eine WICHTIGE FRAGE!
aber irgenwelchen elektrosmog wird der wohl von sich geben... Nutzt du WLAN? das würde mir bestimmt zuviel stralen als das auf mein Bauchi halte...

ich mache mir mal ein bischen was zu essen..#mampf

lg Karo

PS.: ach so ich bin neu hier... ich hoffe doch das ich einfach so mitschreiben darf... Morgen habe ich übrigens auch schon wieder einen termin beim arzt mal sehen was mir der sagen wird. bis dato hat ja bei mir nichts funktioniert...

8

Hallo Karo,

willkommen bei uns urbianern!, klar kannst du mitschreiben, und Fragen stellen und mithibbeln.
Hab gelesen dass du schon 3 Therapien hinter dir hast. Wisst ihr woran es bei euch liegt?, mit hat die Diagnose sehr geholfen damit umzugehen ...

WLAN hab ich nicht, nur einen alten analogen Telefonanschluss. was mich nicht davon abhält auf euch zu hören und den Laptop möglichst weit vom Bauch wegzuhalten. und mich dabei nicht zu verrenken, die kleenen sollen schließlich entspannt ihre Runden schwimmen und sich ne gemütliche Ecke aussuchen ;-)

#danke und #klee, fernfee

Top Diskussionen anzeigen