4. Clomizyklus fehlgeschlagen? Bei wem hats auch so lange gedauert?

Hallo ihr lieben, ich weiss jetzt langsam echt nicht weiter, hab dieses blöde PCO, und mit dem 4. Clomizyklus fertig, und heute meine Periode eingetreten!!#heul. Hatte seither jeden Monat mindestens 2 schöne große Follikel, und immer einen Eisprung. Aber klappen tuts trotzdem nicht?? Bei wem wars auch so? Und was gäbe es danach noch für Möglichkeiten ohne gleich eine künstliche Befruchtung??Laut meiner Frauenärztin kann ich Clomi jetzt noch 2 mal anwenden! Würde mich über Antworten freuen. MFG

1

Ist denn bei deinem Mann alles ok?

2

Wir sind gerade im 3. Clomizyklus und auch ich habe immer sehr schöne Follis und eine schöne Schleimhaut.
Nur haben wir ein eingeschränktes SG. Deshalb sind wir auch noch nicht #schwanger

LG
Karin

3

hallo,
du hast ja noch 2 zyklen zeit, deine ärztin hat recht, nach 6 versuchen lässt man es, weil die chancen dann sehr gering werden, wenn es in 6 zyklen nicht geklappt hat. bei mir war auch alles perfekt, nur hatte ich so festen zervixschleim, dass das sperma gar nicht durchgekommen wäre, leider zu spät festgestellt, möglicherweise würde dann eine insemination gut helfen.
dir viel glück, und noch ist nichts verloren, viele werden bei clomi auch im 5.zyklus schwanger....
dir liebe grüße
lybelle

4

Hallo....

Kann Dir leider nichts schönes Antworten...habe auch 6 Zyklen Clomi genommen.Ohne Erfolg.D.H.schöne große Sprungbereite Follis hatte ich immer....

Dann wurde ( zum Glück!!!) eine Bauch und Gebärmutterspiegelung gemacht.Dort wurde festgestellt,das nur ein Eileiter frei ist.Auserdem wurden mehrere Endo Herde entfernt...

Bist Du schon richtig untersucht worden?

LG von mel

5

Hat sich dein Mann schon testen lassen? Muss er ja sicher eher darf man nicht mit Clomi anfangen. Weil das würde ja da eh nix bringen wenn er nicht kann. Ich kann dir sonst leider nicht weiter helfen da ich gleich diesen Monat im erste Clomizyclus ss geworden bin trotz das mein Männe nur 46%sehr gute geradeausschwimmer hat. Also es hat mich echt gweundert das es so schnell geklappt hat. Jedoch nach 3 Clomyzyclen hätten wir sofort eine Insemination gestartet.

6

#herzlichHallo Rizza,
wir sind auch gerade im 4. Clomizyklus und leider steht mir im Augenblick überhaupt nicht der Sinn nach "herzeln". Irgendwie sitzt im Moment die Enttäuschung dass es mal wieder nicht klappt zu tief.
Ich habe mir jetzt das Buch von Birgit Zach "Gelassen durch die KIWU-Zeit" zugelegt und hoffe dadurch ein wenig Trost zu finden.
Meine FA hat mir auch gesagt dass es nach 6 Zyklen nix bringt mit Clomifen und dass dann nur noch der Weg zur KIWU-Praxis bleibt. Mit diesem Gedanken will ich mich aber noch gar nicht anfreunden. Werde evtl. bald mal ein paar homöpathische Mittelchen zum Clomifenn dazu nehmen.

Ich finde es immer schön wenn man sieht dass es anderen leider genau so geht! Obwohl schön nicht wirklich der richtige Ausdruck dafür ist, aber du wirst schon wissen was ich meine!
Einen schönen Abend noch und viel Erfolg :o)

LG, tobibaer2000

7

hallo,
dann will ich Dich auch ein wenig trösten. Bei mir ist auch alles gut. Eisprung, Follikel Sperma,regelmäßiger zyklus.
Ich hatte auch gehofft mit Clomi wird alles gut. Aber nun hat der arzt festgestellt, dass nach dem Eisprung in der zweiten ZH trotz Clomi noch zuwenig progesteron da ist. Vielleicht trifft das auch bei Dir zu. Vielleicht kannst Du Ihn ansprechen und drum bitten das nochmal das Blut testet.

Grüße
Lea

Top Diskussionen anzeigen