laut fa kein es durch clomi-aber nach einiger zeit pos.ss-test?hilfe!

also:ich hab diesen zyklus vom 5-9-tag je 2mal clomi genommen.am 14 zyklustag war 1 folli da,aber nur 11mm groß und der fa meinte,wir können den zyklus abschreiben! (nehme auch noch metformin wg.pco)->so, jetzt hab ich am nmt nur ne schmierblutung bekommen (dunkelbraun) nur für 2 tage, dann nix mehr...hab den fa angerufen, der hat auf einmal gemeint,ich soll ss-test machen, weil das folli vielleicht doch noch gsprungen ist? so, nun mach ich einen test , der innerhalb der 3 minuten nicht positiv war, doch einige minuten später hatte ich einen 2 strich???????
was nun? nur ne verdunstungslinie? bin total durcheinander? hab die ganze zeit das gefühl, als ob die mens kommen würde, aber nix?was meint ihr, ging es schon mal jemandem ähnlich? ach ja, bin heute zyklustag 36...komisch ist auch, dass ich vom 16.-24.tag noch duphaston genommen hab und normal bekomm ich dann kurz drauf die mens? hilfe!!!

1


Wenn deine Mens bis morgen nicht gekommen ist, mach doch noch einen Test;-). Normalerweise sind diese SS-Tests recht zuverlässig, aber die Ausnahme bestätigt die Regel.

Wünsch dir viel #klee

LG Siomi

2

Wie sah denn der 2. Strich aus?
War er eher gräulich wie ein Schatten, oder hatte er die gleiche Farbe wie der Kontrollstrich, nur heller?

Foto?

Deine Medikation verwundert mich auch bissel.

a) dein FA ist in meinen Augen ein Trottel! Ich hatte MIT Clomi immer erst später meinen ES...und so geht es sehr vielen! (vor allem habe viele Frauen ganz normal erst später ihren ES und werden auch schwanger...)
b) Duphaston sollte doch erst genommen werden, wenn der ES da war...

Also folgendes ist aus meiner Sicht möglich:

Der ES HAT stattgefunden, allerdings nicht genau am 14. ZT (das ist gerade bei PCOlerinnen sowas von selten...), sondern erst später. Ich denke so um den 20./21. ZT.
Dementsprechend bist du jetzt so um den NMT, evtl. knapp drüber.
Die SB waren Entzugsblutungen vom Duphaston. Da der ES erst später stattgefunden hat, ist das Progesteron wahrscheinlich noch hoch genug, es kommt also keine Mens.

Du hast jetzt 50/50 Chance. Entweder du bist schwanger, oder nicht. Möglich ist es immer.

Also noch 2-3 Tage abwarten (falls die Mens nicht kommt) und dann mit einem 10er testen.

Viel Glück!

LG, Linda

3

vielen lieben dank für deine antwort :=)
also mein fa ist eigentlich ein sehr guter,dachte ich zumindest immer...ich wechsel aber jetzt sowieso in eine kinderwunschklinik...er hat mir das duphaston IMMER ab 16.-24.zag verschrieben?

ich sprech halt leider überhaupt nicht auf clomi an-ich soll nächsten zyklus mit spritzen beginnen...

lg

4

Süße, wieso sprichst Du nicht auf Clomi an?
Du hattest am 14. ZT einen 11mm-Folli.
Bei durchschnittlichem Wachstum von etwa 2mm pro Tag, wäre Dein ES am 20./21. ZT gewesen. Entspricht einem 35 Tage-Zyklus. Und 35 Tage sind völlig im normalen Bereich!
Damit werden gesunde Frauen ganz ohne Hilfsmittel schwanger!

Ich hatte ohne Clomi (nur mit Met) am 16. ZT meinen ES.
War meiner FÄ noch zu spät...#kratz
Ich sollte also Clomi nehmen.
Damit war der ES einmal am 18. ZT und einmal am 21. ZT.

Im letzten Zyklus in der KiWu mit Puregon-Spritzen war mein ES erst am 28. ZT!#schock (und ich habe am 3. ZT angefangen zu spritzen!)

Leider wurde ich auch mit Spritzen nicht schwanger.#schmoll

Er ist ein Trottel!:-p

Wie kann man einer PCOlerin ab dem 16. ZT Duphaston verschreiben, ohne zu wissen wann der ES war?:-[
Immer erst nach dem ES. Und wenn der bei dir erst am 20./21. ZT war, dann erst so ab 23. ZT.

Falls es nicht geklappt haben sollte:

Freu Dich auf die KiWu. Die sollten hoffentlich mehr Ahnung haben als dein Doc.

LG, Linda

weitere Kommentare laden
11

liebe lyster!
ich kann dir nur dazu raten, dich in hände zu begeben, die auf kiwu-behandlungen spezialisiert sind. dein arzt scheint es nicht zu sein.
mit der duphastoneinnahme beginnt man 1 - 2 tage NACH per ultraschll nachgewiesenen #ei.
und clomifen NACHDEM untersucht worden ist, ob die eileiter frei sind, bzw. ob das spermiogramm deines mannes o.k. ist.
die mens hat sich bei mir bis zu einer woche verschoben, ca. 4 - 6 tage nach absetzen v. utrogestan. vielleicht ist das bei dir auch der grund #kratz
ich wünsche dir jedenfalls alles liebe und hol dir eine 2. meinung bzw. wende dich an ein kiwu-institut!
lg aus der steiermark
gwen

13

Hallo Lysther,

erstmal muss ich Linda in allen Punkten recht geben, dein FA scheint wirklich keine Leuchte in der KiWu Behandlung zu sein.... ABER: eigentlich deutet bei dir im Moment alles auf eine Schwangerschaft! Ausbleibende Mens, positiver Test!

Guck mal, hier ist ein Foto von einer Verdunstungslinie:

http://www.wunschkinder.net/theorie/natuerliche-familienplanung/schwangerschaftstest/

Ach so, schwanger fühlt sich genauso an als ob die Mens kommt, darauf kannst du nichts geben!

Los, kauf dir einen Clearblue digital, dann weisst du es schwarz auf weiß!!!

LG und ich drück dir die Däumchen!

Hiffelchen

15

danke fürs daumendrücken,aber ich glaube,ich warte bis montag ab...wenn dann noch immer keine mens in sicht ist, dann wage ich einen 2.test!

vielen lieben dank!lg

17

WAAAAHHH, bist du #cool! Finde ich aber super!

Mein erster (positiver) SS Test war übrigens auch sehr sehr blass, aber da ich von der gleichen Firma vorher schon 40 verbraten hatte und noch nie eine Verdunstungslinie hatte wusste ich schon das es diesmal was gegeben haben musste! Mein Blut HCG war dann auch schon bei 154....

LG und #klee #klee #klee das du deine Mens n i c h t bekommst!

Top Diskussionen anzeigen