Gonal - darauffolgende Periode

Ich habe meinen ersten Gonal Zyklus hinter mir und am Samstag (11. Tag nach ES) ist die Periode eingetreten, jedoch sehr schwach (es handelt sich jedoch um Blutungen und kein Schmierbluten). Am Sonntag und gestern am Montag ging es so weiter (jeden Tag hatte ich Blutungen fuer eine Binde) und heute stoppte die Blutung. Normalerweise ist meine Periode Stark und dauert 5 Tage. Kommt diese schwache Periode von dem Gonalspritzen?

1

Wie hoch war denn die Schleimhaut aufgebaut?

2

Die Schleimhaut bei dem ES lag bei 12 mm - ist das Bedeutend?

3

Ich denke schon: viel Schleimhaut, viel Blut, oder?

Hm, keine Ahnung... hast Du denn vielleicht auch Utro genommen? Damit hab ich immer wenig Mens...

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen