PCO und ORAKEL

hallo ihr lieben #freu

hab mal ne frage #kratz

ich habe pco... und ich weiß, dass man da oft/ oder meist ne schwache zweite linie auf dem ovu hat...

ich habe heut mit morgenurin orakelt - positiv (dolle 2.linie)

ich habe auch ein zb:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=218569&user_id=733194

was meint ihr? wer hat erfahrungen??

ich werde morgen nochmal orakeln

lg und danke fürs lesen

verborgen1 #freu

1

Hi:-D
habe auch PCO. Ich weiß bei mir aus erfahrung eine 2. linie muss ein tag vor dem ES stärker sein.

Mit dem morgenurin ist dass so eine sache.#gruebel
Ist ja stark konzentriert.
Teste doch lieber zu einer andern Zeit.

Mich persönlich macht dass orakeln total verückt.
Aber deine ZB ist doch echt vielversprechend. Tempi gestiegen und bei sovielen binchen......;-)

Lg Steffi

3

#danke für deine antwort...

ich kann leider momentan zu keiner anderen zeit oraklen... weil ich 24 stunden-non-stop durst habe..und gestern sogar 4,5l getrunken habe...

da könnte ein ovu gar nix mehr anzeigen...

naja mal gucken was passier #schwitz

ich bin schon total hibbelig..

wie siehts bei dir aus??

lg verborgen1 #sonne

2

Hallo,
also ich hatte damals trotz PCO auch mit dem Orakel gespielt, allerdings wirklich 14 Tage nach Eisprung. Und es war fett positiv. Ich hab mir dann einen Schwangerschaftstest geholt und der war auch positiv.

Aus der jetzigen Erfahrung weiß ich, dass ich zum Ende des Zykluses hin immer eine dünne Linie rechts mit dabei ist. Also ich denke, wenn die zweite Linie wirklich richtig fett ist, dann solltest Du mal schaun, wie sich das morgen entwickelt hat und irgendwann mal einen Test wagen. Ich wünsch Dir viel Erfolg. Anke

6

viele lieben dank!!! #freu

ich werde auf jeden fall wieder oraklen morge...
#schwitz


und mal schauen was passiert...

mit nem sst würde ich bis samstag oder sonntag warten (es+12/13) und mit nem 10er testen---aber nur wenn das orakel weiter positiv ist...

also dir alles liebe und gute

verborgen1 #sonne

8

Ich wünsch dir ganz viel glück!!!!!! Kannst ja morgen ergebniss deines Ovus schreiben.
Ich bin im 19 ÜZ und fange im nächsten mit Gonal f zu spritzen.
Bin jetzt ES+3. Mal sehen ob was passiert. Rechne nicht damit.#schmoll

Lg Steffi

weitere Kommentare laden
4

Hallo

Ich hab auch PCO und noch nie positive geteste ausser als dann vor knapp 8 monaten mein Test positive war und nun in ca. 4 wochen auf die welt kommt.

Ich bin der meinung das ein Positiver test nicht lügt. Den es wird ja der hcg wert gemessen und der wird nur in einer ss stark vertreten sein in deinem Urin.

Also mal ein leichtes Herzlichen Glükwunsch ( ausser ich sollte mich irren ) .

Einfach zum FA. Drück dir gaaaaaaaaaaaaaaaaaannnnzzzz doll die Daumen.

Ich kenn das aber ich hab meinem Test auch nicht getraut ( hab 3 davon gemacht alle positive ) und wollte dem US auch nicht recht glauben. Hab Bauklötze gestaunt

Martina und Baby D. 34ssw

5

Sorry hab mich verlesen

Hast ja über Ouv geschreiben

Sorry sorry sorry

Drück dir trotzdem die daumen

7

macht doch nix...


#danke fürs daumen drücken

ich kanns gebrauchen

11

Öhm, was soll denn der Ovu jetzt schon anzeigen können?

Die mögliche Einnistung ist noch gar nicht lang genug her um damit genügenden hcg für ein pos. Orakel zu produzieren...ich denk eher, das es NOCH am LH liegt.

Aber Däumchen drück ich trotzdem!

LG, Linda (auch PCO, übe seit knapp drei Jahren...)

12

#danke für deine antwort

hier kannst du mal sehen, wie sich das hcg entwickelt

http://www.wunschkinder.net/infosammlung/HCGWerte

also ist bei es+10 durchaus schon hcg vorhanden...manche testen da sogar schon positiv...

aja mal gucken was der zk och bringt...

mo ist nmt

also dir auch alles gute und viel #klee

lg verborgen1

Top Diskussionen anzeigen