Morgen BS, frage zur Narkose..Spritze...Maske??Bitte Antwort


hallöchen#blume

mädels ich brauch mal schnell kurz und knapp ne antwort.
morgen um 8 uhr habe meine BS ,der arzt sagte ich bekommen eine vollnarkose,sooo das ich ne spritze bekommen is mir schon klar aber bekommen ich auch diese komische maske auf????

hatte vorhin ein gespräch mit meiner freundin,wäre jetzt zu lang um das alles zu erzählen,zumindestens sagt ich zu ihr das ich es gar nicht so genau weiß ob ich auch diese maske bekomme oder nur die spritze,darauf hin sie...jaaaa wenn du "nur" die spritze bekommst dann hast du vielleicht nur so ne leicht betäubung wo du so bedüsselst bist#schock um gotte s willen ich will doch nix mit bekommen#heul

wie war das bei euch?

LG Schmiddi ...die angst hat und den kiwu des wegen an liebsten beiseite schieben würde.

1

das ist quatsch,

ich habe ne vollnarkose bekommen und bin erst abends aufgewacht

die maske ist ein lachgasbetäubung und wir net gemacht

du bekommst einen einen tubus für die beatmung...

ist alles net schlimm. du wachst auf und alle ist vorbei.
ganz easy

keine angst

2

hallo schmiddi!!

Hatte letzte Woche auch ne BS unter Vollnarkose! Ist alles halb so schlimm #pro

Also erst bekommst ein Medikament über einen Perfusor...ist so ähnlich wie ne Infusion. Meistens biste dann schon tief am schlummern und wirst intubiert. Aber wie gesgt das bekommst du alles nicht mit da bist du schon weg! ;-)
Also du bekommst nen Schlauch im Mund gelegt so könnte man es wohl am ehesten beschreiben. Dann wirst du irgendwann im Aufwachraum wach und hast alles hinter dir! ;-)

Also so war es zumindest bei mir. Hattest du denn noch kein Gespräch mit dem Narkosearzt?

Drück dir die Daumen #pro
Ist echt alles überhaupt nicht schlimm. Aber ich kann dich verstehen hatte davor auch panik!! #augen
LG selina

3

hallöchen

schon mal danke für eure antworten.
ne nur das vorgespräch mit den arzt(der die op bei mir macht/ambulant) mit den narkosearzt werde ich wohl morgen früh das vergnügen haben#schwitz
eigentlich hatte der arzt meine fragen so weit beantwortet,aber da stand ich gerade ein wenig aufen schlauch.
um gottes willen ich will bloß nix mit bekommen, nix mit schlauch im hals oder sonst was,mach mir jetzt schon ins hemd schon allein vor der kanüle legen*wäähh*

ansonsten hat die tagesklinik ein guten ruf,meine schwester war da auch schon.

danke noch mals#freu

4

Es gibt Kliniken die machen Gasnarkosen und andere bevorzugen totalintravenöse Narkose. Je nach belieben des Chefs. Bei beiden gibts den Schlauch in den Hals, allerdings erst dann wenn du schon schlummerst! Der wird nicht im wachen Zustand geschoben und wenn du aufwachst ist er wieder raus.
Außerdem erinnert man sich meistens sowieso nicht an die Sachen die kurz nach der Narkose passiert sind. Ich hab schon die quatschigsten und lustigsten Sachen gehört #freu von den Pat. und keiner wusste hinterher noch was er mir da erzählt hat.

5

Hallo schmiddi,

keine Panik#schock!!!

Es gibt verschieden Narkoseverfahren:
- Maskennarkose, Narkose über Gas durch die Maske
- i.v.-Narkose, da wird Dir ´ne spritze gegeben
etc.
Man unterscheidet die Narkosen halt über die verschiedenen Einleiteverfahren, aber bei beiden ist es sicher, dass Du tief und fest #gaehn#gaehn#gaehnschläfst!!!
Bei allen Narkoseverfahren bekommst Du garantiert nichts mit;-)!!!
100% sicher.........

Also keine Angst!#huepf#huepf#huepf
Bin vom Fach,
also glaub mir ruhig...

Falls Du noch kein Aufklärungsgespräch mit dem Narkosearzt hattest, so frag ihn ruhig nach allem. Das nimmt Dir die Angst, und das ist auch sein Job!

Meine BS war okay....

LG
multi#blume

Drück Dir für alles die Daumen!

6

#klee#klee#klee#klee#klee#klee

nochmals vielen lieben dank für die ganzen antworten,jetzt bin ich schon ruhiger.

dann will ich hoffen das morgen alles schnell vorbei ist ,und eine positive nachricht bekomme.

LG Schmiddi

Top Diskussionen anzeigen