Wie oft in Kiwu Praxis für ICSI?

Hallo Mädels.
Am 23.10 haben wir wieder Termin in der KiwU Praxis.
Dann wird uns erklärt wie die ICSI abläuft.

Könntet ihr mir sagen wieviele Termin dann noch auf mich zukommen wenn ich Kontrollultraschall hier bei meiner Frauenärztin machen kann?
Ach ja mein nächster Zyklus würde dann Anfang November beginnen schätze am 05.11.07.

Die Kiwu Praxis ist eine Autostunde ca. entfernt und ich muss es frühzeitig wissen weil ich bei der Arbeit einiges anderst organisieren muss.

Vielleicht könnt ihr mir meine Frage beantworten.

Danke schonmal

1

Hallo,

bin auch gerade bei meiner ersten ICSI und versuche mal, nachzurechnen #kratz, wobei die Termine unterschiedlich sein können, es kommt ja auch auf die Gründe an, warum ICSI gemacht werden muss.

Also wir hatten das Erstgespräch, bekamen eine To-Do-Liste und mussten, nachdem die abgearbeitet war (für die Liste hatte ich zwei Termine bei meiner FÄ und einen beim Genetiker), wieder hin. Dann muste ich zum ersten US, dann bekam ich die Rezepte für die Spritzen, musste dann zweimal zum Kontroll-US, dann war Punktion, jetzt kommt Transfer. Falls positiv getestet wird, kommen danach noch 2-3 Termine (schätze ich), bevor ich zu meiner FÄ gehen kann. Und falls negativ, geht es wieder von vorne los.

Viele Grüße
Steffi

3

du kannst den test auch bei deine fa machen lassen und brauchst wenn er positiv ist nicht mehr hin, nur mal kurz anrufen, das du schwanger bist.

2

Hallo,
ich bin auch gerade bei erster ICSI, montag ist Punktion. Bei mir war es so, das wir zum Vorgespräch hin mussten, dann nochmal zum Blutabnehmen (HIV-test und OP-Blut) gleichzeitig wurden mir die Medis aufgeschrieben und am nächsten Tag habe ich mit Stimu angefangen. seit dem war ich 6 mal zur US-kontrolle (hat bei mir etwas länger gedauert). Die war allerdings immer früh, das ist wegen arbeit immer ungünstig, aber ließ sich bei meiner Kiwu nicht anders einrichten. Dann muss ich am Montag zu PU und Mittwoch ist Transfer. Weitere Termine weiß ich auch noch nicht. Wenn du aber noch Fragen hast, meld dich über VK.
Viel Glück noch,
LG Yvi

4

Hallo!
Danke für deine Antwort.
Muss man bei jeder ICSI vorher ne Antibabypille nehmen zum stimulieren? Das habe ich schon öfters gelesen. Und weißt du ob man zwischen Punktion und Transfer krank geschrieben ist? Ich weiß nämlich nicht wie ich das alles machen soll weil ich ja jedesmal bei der Arbeit fehle.
Danke für deine Antworten.

5

Hallo,
also das mit der Antibabypille kann ich dir nicht beantworten. Bei mir war es so, dass ich zwei Monate Enatone gepritzt bekommen habe (Wechseljahrestheapie wegen Endometriose) und von diesem ausgangspunkt konnte gleich mit der Stimulation angefangen werden. Habe dann Gonal-f und Menogon HP gespritzt.
Heute hatte ich Punktion und es geht mir doch recht gut, hätte es mir schlimmer vorgestellt. Bin jetzt bis 17.10. krank geschrieben. Das empfinde ich als ziemlich lang, aber es ist vielleicht besser, da man sich dann nach Transfer (Mittwoch) besser ausruhen kann.
Bis bald,
LG Yvi

Top Diskussionen anzeigen