Gebärmutterspiegelung - ja oder nein?

Hallo Ihr Lieben !!!

Unsere erste ICSI war ja leider erfolglos. Am Dienstag hatten wir nun einen Termin in der KiWu-Praxis, um das weitere Vorgehen zu besprechen. Die Ärztin hat mir die Möglichkeit einer Gebärmutterspiegelung erläutert, mir aber die Entscheidung überlassen, ob ich das schon machen möchte oder nicht. Ansonsten mind. zwei Monate aussetzen und dann könnten wir einen zweiten Versuch starten.

Wie ist das bei Euch? Habt Ihr das machen lassen und wenn ja, zu welchem Zeitpunkt. Ist natürlich so, dass wenn wirklich etwas dort wäre, wir aus dem Grund nicht schwanger werden könnten. Aber auf der anderen Seite ist es auch wieder ein operativer Eingriff. Hatte im Februar schon eine Bauchspiegelung, die ohne Befund blieb.

Liebe Grüße, Daniela

1

Hallo Daniela,

mir ist nicht klar, was die Untersuchung neues bringen soll. Hat dir die Ärztin erklärt, was man durch eine Gebärmutterspiegelung sehen kann, was bei einer BS nicht erkennbar ist?

Ich bin bei solchen Eingriffen sehr vorsichtig, andererseits was nützt die teure ICSI, wenn tatsächlich etwas nicht in Ordnung ist. Schwierige Entscheidung.

Auf jeden Fall würde ich mir erklären lassen, was sie ganz genau neu herausfinden können, bevor ich zustimmen würde. Wenn es nachvollziehbar ist, würde ich es wohl vor dem nächsten Versuch machen lassen.

Liebe Grüsse
Wiebke

2

Hallo Daniela,

also ich habe das ganze Ende Oktober auch vor mir.
Und ich muss sagen, der Doc meinte das man bei einer Gebärmutterspiegelung sehen kann, ob sich überhaupt jemals ein Embryo einnisten kann und wenn nicht, warum das so ist und man kann es beheben.

Mir gings auch so, das es komisch ist, weils eine OP ist, andererseits muss ich sagen, haben wir jetzt auch schon soviel durch, dass es darauf nicht mehr ankommt und wenns uns ein Stückchen näher an unser Wunschkind bringt, dann lass ich es eben über mich ergehn.

Wünsch Dir alles Liebe und Gute

LG Diana

3

Hallo Daniela!

Wurde denn bei der BS keine GS mit gemacht?? Wenn nicht würde ich auf alle Fälle eine GS machen lassen bevor ihr wieder mit der ICSI startet, wer weiß ob du nicht kleine Polypen oder Myome oder sonstwas hast die die Einnistung verhindern.

Wenn die GS im Februar schon gemacht wurde, dann würde ich wohl auch verzichten!

LG und viel #klee!!

H.

Top Diskussionen anzeigen