Hycosy überstanden - SiLoPo

Hallo Mädels!

Ich hab heute meine hycosy hinter mich gebracht. Zugegeben, ich hatte echt Angst, weil ich hier desöfteren gelesen habe, dass es schmerzhaft sein soll. :-(
Ich selbst fand es gar nicht schlimm. ;-)Wie Mens-schmerzen. Mein Mann war dabei und hat auf dem Monitor alles gesehen. #hicks

Und was soll ich sagen: März 2006 wurde bei einer BS gesagt dass beide Eileiter kaum durchgängig seien. #heul
Und heute: Es ist alles in bester Ordnung. Hätte ich es nicht selbst gesehen, würd ichs nicht glauben. #kratz

Also: ich habe "nur" noch PCO :-)

Sollte mit stimulierten keine #schwangerschaft eintreten, werde ich den Wunsch nach Metformin offenbaren um einen regelmäßigen #eisprung zu haben.


Also: ich kann sagen, die hycosy hat sich gelohnt und es waren keine Schmerzen. #cool


Nur Mut!

Ein tolles Wochenende!

1

Hi du,

bist du auch in der Praxis im Tal 11?
Da bin ich auch, hatt auch schon die Hycosy. Ich fands auch erträglich, hat zwar schon mal kurz heftig gezogen ,aber wie du schon schreibst, kann man aushalten ;-)
Ich bin bloß heftige Mensscmerzen sonst gar nicht gewohnt, drum...

Grüßchen
Eva

2

Hallo,

schön, dass du alles so gut überstanden hast!

Ich würde Dir raten ERST Met zu nehmen und anschließend zu stimulieren.

Ich bin zwar noch immer nicht schwanger, aber bei mir wurde auch eine Schilddrüsenunterfunktion zusätzlich festgestellt. Meine Werte sind da noch nicht ganz im Lot.

LG, Linda

P.S. Ich hatte vier erfolglose Puregon-Zyklen (zusätzlich Metformin genommen).

3

hey ihr zwei!

Danke für eure Nachrichten!

Ja, ich bin auch bei Dr. Noss im Tal. Bin sehr zufrieden.
Wieviele Puregon-Zyklen macht man denn eigentlich? Ich mein, das kostet die Kasse ja auch ´n Haufen Geld.?

Ich war beim Insulinresistenz-Test und beim SD-werte checken. Alles in bester Ordnung. Der Diabetologe hat aber geraten Met zu nehmen. Dr. Noss hält davon aber wenig. Werde es aber wohl nach dem Puregon Zyklus versuchen.

Was meint ihr?


Liebe Grüße und Danke!

4

...bin auch beim Dr. Noss, finde ihn auch gut:-D

Zu Puregon und Schilddrüse kann ich dir leider nichts sagen, da ich im Prinzip "pumperlgsund" bin, bei uns liegts eher am Mann;-):-p

Wünsche euch viel, viel Glück beim Schwangerwerden!#klee

Eva

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen