IVF-Zentrum Ulm

Ist hier jemand, der schon Erfahrungen in der Kiwu Praxis gemacht hat?

Wir sind dort seit ca 1 Jahr in Behandlung und irgendwie werde ich von mal zu mal verunsicherter. Fühle mich mal gut aufgehoben und mal wieder nicht, da vieles schief läuft.


Wäre schön, wenn sich jemand mit mir austauschen würde. :-)

Betty



1

Hi Betty,

in welchem warst denn???

In Ulm gibts ja mehrere....

LG
Stine

2

Im IVF Zentrum Dr Gagsteiger, Dr Reeka. Kennst du die Praxis oder die in der Frauenstrasse?

Grüße betty

3

Hallo Betty!

Also wir sind auch dort in Behandlung seit einem Monat.
Und sind eigentlich ganz zufrieden.
Wir waren bei Frau Dr. Reeka und sind jetzt bei Herrn Dr. Heine weil sie krank ist.

Was für Probleme habt ihr mit der Praxis?
Bzw woran liegt es bei euch das es nicht klappt?

Liebe Grüße

weitere Kommentare laden
4

Hallo Betty,
wir sind auch seit kurzem im IVF Zentrum in Ulm in Behandlung, genauer gesagt bei Dr. Heine.
Vor ca. 3 Wochen hattenn wir unseren ersten Termin. Dort wurde uns beiden Blut abgenommen, ein SG wurde gemacht, und ich wurde per Ultraschall untersucht.
Dr. Heine finde ich sehr nett, er hat uns alles sehr ausführlich erklärt. Aber als ich wissen wollte, wann denn das Ergebnis des SG´s vorliegt, und er meinte, es wäre morgen schon da, aber ich soll nicht anrufen, da in der Praxis soooo viel los wäre, war ich schon ein bißchen enttäuscht. Jetzt bekommen wir das Ergebnis erst bei unserem nächsten Termin, un der ist erst Mitte Oktober. Irgendwie blöd, oder?!
Was hast du denn für Erfahrungen gemacht?

LG

Sunny

7

Hallo sunny,

wir sind jetzt schon fast 1 Jahr in Behandlung und waren schon bei allen Ärzten die du vielleicht von der Homepage kennst. Wir fühlten uns irgendwie von Anfang an nicht gut betreut, was sich allerdings mit der Zeit legte. Nach der zweiten negativen IUI haben wir beschlossen nur noch zu Frau Dr Reeka zu gehen, weil wir in sie das größte vertrauen hatten. Das blöde ist jetzt nur, wir stehen vor unsrer 1. IVF und was ist; Fr Dr Reeka kommt dieses Jahr nicht mehr zum Arbeiten. Stehen jetzt voll in der Zwickmühle. Alle wollen uns zu Dr Heine schicken, der ist uns allerdings zu unerfahren und Dr Gagsteiger hat erst wieder mitte November Termine frei. Da ich am 2.11. einen Termin zur Gebärmutterspiegelung habe und mir noch eineiges Unklar ist, wollte ich noch einen Gesprächstermin vorher haben, aber am Telefon meinten sie er habe erst nach der OP wieder Termine frei. Echt toll, mußte erst mal lachen :-).

So jetzt warte ich schon seit gestern Nachmittag auf einen Rückruf von ihm ( das war das einzigste was sie mir anbieten konnten ), traue mich keinen Schritt weg vom telefon, aber bis jetzt hat sich noch kein Mensch gemeldet. Sowas regt mich tierisch auf, genauso, daß sie uns bei unsrem 2. termin im Wartezimmer vergessen haben und wir 4 Stunden insgesamt gewartet haben :-(.

So jetzt genug von mir, hoffe Euch geht es etwas besser.

LG Betty

Top Diskussionen anzeigen