Bei der HSG Untersuchung kann man die Eileiter nicht durchpusten!

Hi zusammen!

Ich wollte nochmal eben was los werden. Ich lese hier so oft das man die Eileiter durchspülen kann!
Ich wurde gestern vom Gegenteil überzeugt!

Ich sollte so eine HSG Untersuchung machen. Vorher hatte ich schon eine BS und der rechte Eileiter ist verzögert durchgängig.

Da hab ich mir gedacht, das so eine HSG Untersuchung ja genau das richtige ist.

Stimmt nicht!!!!!!!!! Die gucken auch nur ob die Eileiter frei sind!!!!! Mehr nicht!!!!!!! Kein Durchspülen!!!!!!!

So, wurde mir das gesagt. War und bin ziemlich enttäuscht. Da ich mir davon sehr viel versprochen habe.
Also habe ich es gestern nicht machen lasssen.

Vielleicht hat ja jemand andere Erfahrungen gemacht!

Wäre schön von euch zu hören!

#danke fürs Zu hören!!

Steffi

1

also mir wurde gesagt, wenn es in den eileitern leichte verklebungen gibt, werden die mit dem kontrastmittel freigespüllt.

2

hallo!

habe am 08.10. HSG Untersuchung, werde dir dann bescheid geben - aber grundsätzlich sagt man schon dass diese untersuchung die eileiter ein wenig durchgängiger machen!

aber ich geb dir bescheid!

lg michaela

3

Durch das Einspritzen des Kontrastmittels werden sie wohl etwas gespült und kleinere Verstopfungen werden oft beseitigt, ohne dass großer Druck ausgeübt wird.

Viele Frauen werden nach HSG natürlich schwanger :-).

LG
cha

4

Danke für eure Antworten!

Na super. Dann wäre es ja wohl doch gut gewesen, es machen zu lassen.
Allmählich weiss ich echt gar nichts mehr. Mal schauen was meine FA dazu zu sagen hat.

Bin echt gefrustet und schon wieder am Überlegen, ob ich es nicht einfach hätte machen sollen.
Aber die Ärztin im KH hat so deutlich gesagt, das es nichts bringen würde, das ich ihr geglaubt habe.l

Steffi

5

Wieso wurde der EL denn nicht bei der BS durchgepustet?

Nach BS ist HSG eher sinnlos, hast also richtig gehandelt :-).

LG
cha

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen