Wie geht es euch nach der IUI?

Hallo zusammen,

beim Lesen am WE ist mir aufgefallen, dass einige von uns in dieser Woche einen IUI Versuch gestartet haben.
Wir auch - unseren ersten am Montag.
Gott sei Dank fand ich es gar net schlimm. Allerdings merke ich, wie ich in mich hinein höre. Jedes ziehen realisiere und es bindet mich an die Hoffnung.
Wie geht es euch? Macht ihr euch große Hoffnung?
Wie sehen die weiteren Schritte bei euch aus?
Nehmt ihr momentan etwas. Ich darf mir morgens immer ein Progesteron Gel vaginal einführen....
Dienstag bin ich wieder beim Doc zur Kontrolle.

Euch allen hier drücke ich alle Daumen, dass wir uns bald im SS Forum sammeln.

Lieben Gruß
annachen

1

Hallo#freu
Also ich hatte letzten Donnerstag IUI, und muss jetzt noch Utrogestan vaginal nehmen.
Ansonsten fühl ich mich ganz gut , und mach mir natürlich schon Hoffnung das es geklappt hat.
Sollte es nicht klappen möchte ich im Oktober gleich weitermachen mit der 3 IUI.
Viel #klee wünscht dir hanifee

2

Hallo annachen,

Ich war heute beim Arzt zum US.Kann am Montag zur 5. IUI.
Ich sag Dir aus Erfahrung,jedes ziehen jedere Schmerz,jeder Stich realisiert man und jedesmal denke ich;Jetzt hat es geklappt,weil ich dann das Gefühl hab, dies noch nie sonst gespürt zu haben.Aber leider war es nie der Fall.
Hoffen wir jetzt auf das nächste mal.......!Die Hoffnung stirbt zuletzt!!!Unser Wunsch auf ein Baby dauert ja auch schon 7 Jahre:-(:-(
Ich hatte immer Utrogestan und letztes mal beim neuen Arzt kriegte ich Progesteron-Gel,dies hatte ich viel lieber,da hatte ich keinen so schlimmen Ausfluss.

Also ich drücke ganz fest die Daumen dass alles klappt bei Dir und allen anderen!!!!!#pro

Liebe Grüsse sternli07

3

Hallihallo,

ich hatte, wie du, am Montag meine erste IUI. Manchmal bin ich sehr ruhig und denke gar nicht daran, dass da in meinem Bauch etwas sein könnte und dann gibt es aber wieder Momente, in denen ich mir sage, es muss einfach klappen und dann ertappe ich mich dabei wie ich über meinen Bauch streichel. Total verrückt, echt......oder???
Ja und gestern ist mir was ganz bescheuertes passiert, mir war übel....Hallo???? Einen Tag nach eventueller Befruchtung???? Wie soll das denn gehen??? Naja, Einbildung ist nun mal leider auch eine Bildung. Hahahaha!!!

Ich nehme nun seit gestern Abend Utrogest, 2 Kapseln vaginal.

Drücke dir ganz fest die Daumen!!!

LG Nadine

5

Hallo Nadine,

zähle ich auch zu der Sorte. Bin super im Einbilden. Weher mich diesen Monat so gut es geht dagegen. Habe mich auch schon beim Bauchstreicheln erwischt. Ne, ne!!!

Du, findet die Befruchtung immer ca. 2 Tage nach Eisprung statt? Einnistung ist am ca. 5 - 7 Tag, oder?

Gruß
Anna

4

Hallo Ihr,


vielen Dank für eure Antworten. Habe sie mit Spannung gelesen. Gleichgesinnte gibt es ja im "normalen" Leben net so wirklich.
Ich drücke euch alle Daumen die ich habe (leider sind es nur zwei) dass es geklappt hat.

Wie geht es denn weiter? Habt ihr auch einen Termin in der nächsten Woche?
Wisst ihr, ob man 14 Tage nach dem Eisprung als NMT nehmen kann?
Freu mich über Berichte von euch.

Lieben Gruss

Top Diskussionen anzeigen