Warten immer noch auf das Ergebnis vom Spermiogramm!?!

Hallo Ihr lieben,

mein Partner war freitag vor einer woche im Krankenhaus zwecks spermaabgabe für das Spermiogramm.Sie meinten in 2 bis 3tagen liegt das ergebnis vor und wird an seinen hausarzt geschickt.
Nun ist schon eine woche vergangen und langsam mach ich mir gedanken warum das so lange dauert...wir haben uns schon mit seinem Hausarzt(kennen ihn privat)in verbindung gesetzt und er wollte freitag im labor nachfragen...aber er hat sich nun auch noch nicht gemeldet...warum dauert das alles so lang...möchten doch nur wissen woran wir sind.

Hat das bei euch auch so lang gedauert?
würd mich über antworten freuen.

liebe grüße,nicole

1

Hallo nicole,

also mein Schatz hat das Ergebnis am gleichen Tag noch bekommen. Hat es beim Urologen abgegeben und Abend hat er angerufen.

LG
Kolpsi

2

Hallo Nicole,
ich denke, das kommt darauf an, was alles getestet wird. Das erste SG bei uns war ziemlich ausführlich und hat 10 Tage gedauert. Da wurde natürlich erst mal die Beweglichkeit und die anzahl bestimmt. Und dann wurde noch ein Antibiogramm erstellt. Dazu mussten die eine Kultur anlegen und bebrüten. Befund nach wie gesagt 10 Tagen. Darin steht, dass die noch eine Langzeitkultur anlegen. Keine Ahnung?!?
Morgen haben wir Termin in der KIWU und die wollen noch ein zweites machen, obwohl das erste Gott sei Dank überdurchschnittlich gut war. Das geht dann innerhalb von einer Stunde zwischen Abgabe der Probe bis hin zum Besprechungstermin mit dem Arzt.
Also, mach Dir erst mal keine Gedanken.
Liebe Grüße
Aurora#blume

Top Diskussionen anzeigen