Schlechte Erfahrung Fertilitycenter Hamburg

Guten Morgen,

ich berichte mal von meinen Bekannten, die letzte Woche ihren 1. Termin in der KIWU Klinik hatten. Beide waren hinterher total enttäuscht über die Arroganz und die Gier, die dort an den Tag gelegt wurden. Zu beiden wurde gesagt, sie seien zu alt (37), zu dick und würden rauchen. daher würde nur eine künstliche in Frage kommen, die dann pro Versuch 2.500 Euro kosten solle.

Bitte?
Ohne Untersuchung ohne Ursachenforschung? Bei ihr wurde noch nicht mal eine BS gemacht, nichtmal das haben sie vorgeschlagen. Eher galt das Dollarzeichen vor den Augen, kein Wunder, das auf 4 Etagen nur Designermöbel usw. standen....

Die wollen nur eins: Geld verdienen!!!!!
Von Freundlichkeit und Wohlbefinden keine Spur!

Ich gehe da nicht hin! Mein Arzt wollte mich auch dorthin überweisen, aber angesichts der Abfertigung. Nein Danke!
:-[:-[:-[

1

Guten Morgen,

ja leider gibt es auch diese seite. Ich selbst war ja auch in einer Kiwu-Klinik. hab 2 IUIs hinter mir und muss leider auch sagen diese Klinik bzw. der Doc selbst sieht auch nur die Dollar bzw. halt die € und rät immer wieder zur ICSI oder IVF was für uns nie in Frage kommen wird.
Die IUIs waren beide ohne Erfolg und nun ist devinitv schluß mit Hilfe zum Wunschbaby.
Freundlichkeit gab es zum Glück vom Personal. Untersuchungen auch nur das nötigste....
Ich bzw. wir gehen dort Nie wieder hin das ist schonmal Fakt.
Hoffe du findest wenn es für dich in Frage kommt die richtige Klinik.

LG Sonja

2

Hallo,
das ist bitter,
Ich habe ja damals auch nach dem ersten Termin gesagt. So eine Schei…. So ein Volli...Das Schlimme ist das die Ärzte wissen das man auf Sie angewiesen ist. Bei mir hat er ja quasi an der Tür schon festgestellt das aufgrund zu hohem Testosteronwertes wegen Übergewicht kein Eisprung erfolgt. Aber ätsch … ist doch einer. Aber ich muss sagen ab dem zweiten Termin wurde es merklich besser. Vielleicht sollten Deine Freunde nochmal hingehen. Was ist denn die Alternative… ? Für mich wäre es sehr viel mehr Fahrerei gewesen. Manchmal hat auch der Arzt einen schlechten Tag. Mein freund meinte hinterher auch das er gar nicht hätte anwesend sein müssen für "die Ernährungsberatung".

Jeder Spezialist ist quasi eine Primadonna und will hofiert werden. Ich war übrigens in Hamburg in der Altonaer Strasse.

Grüße Lea

3

Hallo,

kann es sein das du nicht mir sondern dodo antworten wolltest?;-)

4

welche praxis in hamburg war das denn???????? meine schwägerin und ich wir waren in altona, und da waren die ärzte zu uns nett und auch das personal, haben viele tests gemacht, usw. aber zum thema geldmacherei: das kann ich schon bestätigen, aber an solch großen eingriffen wie ne ivf verdienen sie natürlich auch bedeutend mehr, das sie eim gern so etwas vorschlagen liegt da auf der hand.
ethik ist da eher etwas fremdes.

5

Hallo !

Wir waren auch im Fertility Center Hamburg in Behandlung und werden demnächst auch dort wieder eine Behandlung beginnen.

Zuerst waren wir zum normalen Info-Abend da und dann hatten wir unseren ersten Termin. Ich wiege mit 77 kg und einer Grösse von 1.70 auch nicht gerade wenig. Ich wurde trotzdem von den Ärzten und sonst. Mitarbeiterinnen sehr nett und höflich behandelt.

Vielleicht hatte der Arzt einen schlechten Tag, oder vielleicht sind Deine Freunde vielleicht auch nicht ganz so freundlich aufgetreten, oder vielleicht passt man auch menschlich einfach nicht zusammen, so dass man sich einen anderen Arzt suchen sollte, denn Vertrauen ist in einer KIWU Behandlung mit Sicherheit unerlässlich. Und wenn man die Unterlagen von den Ärzten liest, spielt Ernährung, Gewicht und Rauchen usw. schon eine Rolle, man kann sich da sicher nicht völlig vor verschliessen. Sicher wäre man auch enttäuscht, wenn man eine Behandlung nach der anderen macht und bezahlen muss und am Ende bekommt man gesagt, dass es aufgrund verschiedener bekannter Dinge auch nicht anders zu Erwarten gewesen sei, dass es nicht klappen sollte.

Ich kann jedenfalls nur sagen, dass wir uns gut aufgehoben fühlten, man war immer für uns da, konnte alle Fragen stellen, alle Termine wurden super zeitgenau und diskret abgewickelt.

Da es in HH ja soviele Kliniken und Praxen gibt, kann Deine Freundin sich doch in einer anderen Praxis eine Zweit- oder Drittmeinung anhören.

Ich wünsch Ihr alles Gute , liebe Grüße

Dori

Top Diskussionen anzeigen