Endlich Mens!Kryo kann beginnen! Ablauf?

Hallo!

Endlich nach 40 Tagen (sonst immer super pünktlich nach 30 Tagen) kam meine Mens und wir können mit unserer 1. Kryo starten. #freu
Am 10.09. findet der erste US statt.
Kann mir jemand sagen, wie der zeitliche Ablauf ist? Der 10.09. ist mein 13. ZT; wann werden die Eisbärchen dann den eingesetzt? Wie sieht es mit der Stimulation aus? Können die so schnell feststellen, ob man noch nachhelfen muss?
Mein Mann (ist nicht wild auf Zwillinge) und ich diskutieren noch, wie viele Eisbärchen wir uns zurücksetzen lassen. Bei meiner 1. IVF war es nur ein #ei und es hat nicht geklappt. Ich wäre jetzt für 2 #ei, in der Hoffnung, dass zumindest ein #baby herauskommt!
Was meint Ihr; wie stehen die Chancen bei zwei #ei?

Viele Grüße Nadine



1

Hallo Nadine!
Das mit den ZT kannst du eigentlich fast knicken... Die werden bei dem ersten US erstmal schauen wie weit die GMS schon aufgebaut ist. Wenn es soweit ist, werden die Eskimos ca. 4 Tage später zurückgegeben. Wieviele Eskimos du auftauen lässt, kann ich dir nicht sagen, aber ich würde es mit mind. 2 versuchen.
Aber du fragst nach Stimulation, erhälst du denn jetzt überhaupt keine Medis? Ich ein östregenhaltiges Mittel (Estrifam) bekommen welches beim Aufbau der GMS helfen soll und danach musste ich Crinone (Progestron) täglich nehmen.
Ich wünsche dir viel Glück.
Liebe Grüsse
chiqui

2

Hallo Chiqui!

Danke für Deine Antwort! Ich denke auch, dass ich 2 einsetzen lassen (muss nur noch ein bißchen meinen Mann bearbeiten)!
Bislang muss ich keine Medis einnehmen, bei Terminvereinbarung wurde mir auch nichts in diese Richtung gesagt. Jetzt warte ich halt mal den 10.09. ab.
Ich wünsche Dir auch alles Gute!

Viele Grüße Nadine #blume

Top Diskussionen anzeigen