1. US-Termin bei 1. ICSI ernüchternd

Hallo Ihr Lieben,

nachdem ich voller positiver Energien in unseren 1. ICSI - Versuch geschlittert bin, hat mich heute die Realität eingeholt und plötzlich ist alles so schwer...

Heute nun war ich zum 1. US-Kontrolltermin. Es ist der 6. Tag mit Puregon, bisher lief alles gut. Es sind insges. 10 Follikel vorhanden, einige davon jedoch sehr klein (nur 5 mm). Nun soll ich zusätzlich ab heute Menopur spritzen. Vor lauter Aufregung habe ich zwar vergessen zu fragen, wofür genau, aber ich vertrau den Ärzten und wenn es dem Wachstum meiner Follis gut tut, warum nicht?? Ich also hin und her telefoniert, und zum Glück in etwa 20 km Entfernung eine Apotheke gefunden, die es mir bis heute nachmittag bestellen kann, denn ich soll am besten schon heute anfangen. Da wir morgen hier Feiertag haben, meine einzigste Chance.

Nun hab ich das alles kurz sacken lassen und die ersten Tränen sind geflossen und meine ersten Zweifel kommen auf... Wird alles gut??? Ich hab so richtig Angst....

Ich hoffe Ihr versteht mich, nein ich weiss es. Hat viell. jemand von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht, die dann letztendlich doch positiv ausgingen??? Ich brauch jetzt einfach etwas moralische Unterstützung von Euch und gleich muss ich zur Arbeit und so tun als ginge es mir prima...#heul

Tausend Dank an Euch dafür...

Liebe Grüsse
eure Anja

1

Hallo Anja!

Ich kann zwar nicht sagen, dass ich sonderlich viel Erfahrung habe wie es sein müsste (;-) s. mein VK...), aber ich denke, mit 10 Follikel und 5 mm bist Du am 6. Stimu-Tag doch gar nicht schlecht!!!

Die ganze Medikation muss ja auch erstmal auf Dich abgestimmt werden.

Ich drücke Dir jedenfalls alle #pro, das wird schon!

LG
pamamaroo

2


Hallo Anja,

mach Dir nicht so große Sorgen, das wird alles noch. Es ist doch klar, dass sie tw. noch klein sind, die wachsen noch und ob Du nun ein paar Tage länger spritzt, bis sie reif sind, ist doch egal. Vielleicht ist eine längere Stimulierung aber auch gar nicht nötig, durch das Menopur.
Jeder Körper reagiert anders. Bei einem Mädel hier ("hasenzottel") hatte sich bei der 1. ICSI beim 1. Ultraschall rein gar nichts getan und beim 2. Ultraschall war alles, wie es sein sollte, sie hatte auch nur die Dosis erhöht.

Liebe Grüsse und denk weiterhin positiv!

Liebe Grüsse
Ulrike

3

Hallo Anja,
erst einmal #liebdrueck und hattest Du ein schönes WE!
Habe an Dich gedacht! #liebdrueck
Lass den Kopf nicht hängen! Deine Eibläschen werden schon wachsen! Ich kann Dir natürlich nicht sagen, wie meine an Tag 6 aussahen, da ich erst nach 10 Tagen (gestern) 1. US hatte! Lass Deinem Körper und Dir Zeit! Bei dem einen wachsen sie schneller und bei dem anderen langsamer! ;-) Sorum ist bestimmt besser, lieber langsam und mit Ruhe als so schnell und gross... ;-)
Wann musst Du denn jetzt wieder hin? War der Arzt denn sehr besorgt? Die können das ja meist am Besten einschätzen.

Ich habe am Donnerstag Punktion #schwitz

Also, lass den Kopf nicht hängen und denk postiv! #freu

LG verena

4

Hallo liebe Verena,

ja danke, mein Woe war spitze. Haben es uns richtig gutgehen lassen, die Massagen waren ein Traum und auch sonst haben wir mega-entspannt.

War eben heute morgen richtig Stress (schlechte Nachricht von den Follikel, dann woher so schnell die neuen Medis kriegen???, weil morgen hier Feiertag usw. ) Naja ist ja noch alles gut gegangen...Kann heute nachmittag die Medis holen und dort wird mir auch gezeigt wie es geht mit den Spritzen.

Jetzt heisst es eben abwarten...Am Freitag muss ich wieder zum US. Der Arzt meinte eben, dass sie etwa eine Grösse von mind. 10 mm haben müssten und dass wir da jetzt nachhelfen sollten, Hauptsache es schlägt an...

Was schon am Do Punktion, juihui. Wie fühlst Du Dich??? Schon nervös? Wieviele Follis wurden bei dir entdeckt???

Herzliche Grüsse,
Anja #liebdrueck.

5

Hallo Anja,
schön von Dir zu hören und dass das WE schön und entspannend war. ;-)

Ich habe garkeine Ahnung wieviel Follis gewachsen sind und wie gross... #schein
Er sagte nur, er hätte es nicht besser machen können... #hicks
Damit war für mich alles i.O. und hatte garnicht mehr weiter nachgefragt. Alles viel zu aufregend... ;-) #schwitz

Ja, Donnerstag schon Punktion und Samstag sind wir auf der Hochzeit unserer Nachbarn eingeladen... #gruebel
Werde mich Freitag schön mit Pediküre, Massage etc. verwöhnen lassen... #freu

Aufgeregt bin ich bisher eigentlich garnicht, aber das ändert sich sicher noch bis DO! Ich habe gestern wieder eine Palette von Medi bekommen. Hormone die man für die Wechseljahre bekommt und ein Vaginalgel #schock
Habe meinem Mann dann erst einmal gesagt, dass er sich was einfallen lassen muss, als Entschädigung... #hicks Dazu meinte er nur, "einen dicken Bauch" :-P

So, aber Du wirst sehen, am Freitag sieht alles viel besser aus, da sind Deine Follis auch gross! ;-) #liebdrueck
und dann ist entweder schon am WE oder Mo Punktion!

Ja, ja, Feiertag!?!?! Sowas haben wir ja im hohen Norden nicht... ;-) Dann lass Dich morgen von Deinem Mann verwöhnen und geniesst das schöne Wetter! #freu

Liebe Grüsse

Verena

weiteren Kommentar laden
6

Hallo Anja!

Wieviel spritzt du denn?

Ich spritze Puregon wegen verzögerter Eizellreifung (PCO).

Ich habe jetzt sechs Tage 100 i.E. gespritzt und habe auch nur kleine Follis.

Bin jetzt im 4.Puregon-Zyklus (SG i.O. daher GV nach Plan).
Habe mit 50 i.E. begonnen.

Meist ist bei mir erst beim 2.US was zu sehen (um die 14mm).
Leider wächst bei mir immer nur ein einziges #ei.
Ich hoffe das es diesen Zyklus 2 oder drei werden, damit wir eine höhere Chance haben.

Es ist doch kein Weltuntergang, wenn du etwas länger spritzt.
Ich weiß das kostet mehr Geld und Nerven, aber das End-Ergebnis zählt doch am meisten, oder?

LAß dich nicht entmutigen!

LG, Linda

8

Hallo Linda,

also ich spritze 150 i.E. Puregon seit dem 26. Juli und nun eben seit heute 75 i.E. Menopur. Da die Ärzte von einem Folli-Wachstum von 2 mm pro Tag ausgehen, hab ich mir halt doch so Gedanken gemacht. Aber mittlerweile bin ich wieder recht optimistisch. Das wird schon und ich hoffe am Freitag beim nä US ist dann alles so wie es sein soll.

Danke fürs aufbauen. Das tut echt gut und hilft so über die schlimmen Momente hinweg.

Alles Liebe und liebe Grüsse
Anja #liebdrueck

Top Diskussionen anzeigen